Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ResKit > SR-71 Exhaust Nozzles

SR-71 Exhaust Nozzles

(ResKit - Nr. RSU48-0181)

ResKit - SR-71 Exhaust Nozzles

Produktinfo:

Hersteller:ResKit
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:RSU48-0181 - SR-71 Exhaust Nozzles
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:2021
Preis:UVP 29,70 US $
Inhalt:
  • 16 Resinteile
  • 2 3D gedruckte Teile
  • 1 Bauplan
Empfohlener Bausatz:Lockheed SR-71A, Revell, 04967 oder 85-5720, Maßstab 1:48

Besprechung:

Das Original

Die J58-Triebwerke der SR-71 stellen wohl das Herz des ganzen Flugzeuges dar. Sie sind die Kombination eines Strahltriebwerkes mit einem Staustrahltriebwerk. Die englische Bezeichnung dafür ist Ramjet. Um die Details des Triebwerkes zu erklären, wäre eine seitenfüllende Abhandlung nötig. Eine zusammenfassende Funktionserklärung (in englischer Sprache) ist hier zu finden.

SR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust Nozzles

SR-71 Exhaust Nozzles

 

Die Austauschteile

Der ukrainische Zurüsthersteller ResKit bietet mit dem vorliegenden Set Resin-Austauschteile für den Bereich der Triebwerksdüsen der SR-71 für das neue Modell von Revell in 1:48 an. Ich finde es gut gelöst, dass keine Bausatzteile abgetrennt oder angepasst werden müssen. Die Resinteile werden einfach ausgetauscht. Revell war bei der Detaillierung seiner Bauteile etwas oberflächlich. Irgendwo musste ein Kompromiss zwischen dem Grad der Detaillierung und der Kosten für den Bausatz gefunden werden. Deswegen kann man Revell da keinen Vorwurf machen.

Der stabile Karton enthält, durch Schaumstoff und Ploppfolie sehr gut geschützt, die 18 Bauteile und die Bauanleitung. Die Detaillierung der Resinteile ist sehr hoch. Leider geben die Fotos dies nur teilweise wieder. Die dünnen Angüsse der Resinteile sollten mit einer geeigneten Mikrosäge zügig entfernt sein. Zur Passgenauigkeit kann ich an dieser Stelle leider noch nichts sagen. Das wird erst die Montage zeigen.

SR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust Nozzles
SR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust Nozzles

SR-71 Exhaust Nozzles

 

Zum Vergleich

Hier ein paar Fotos zum Vergleich: Helle Bauteile = Revell, Dunkle Bauteile = ResKit.

SR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust Nozzles

SR-71 Exhaust Nozzles

 

Die Bauanleitung

Die Bauanleitung besteht aus acht Schritten. Die Zeichnungen sind zwar etwas klein, aber dennoch leicht verständlich aufgebaut. Farbangaben für die Lackierung sind nicht vorhanden.

SR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust NozzlesSR-71 Exhaust Nozzles

SR-71 Exhaust Nozzles

 

Stärken:
  • Sehr detaillierte Resinaustauschteile
  • Einfache Verarbeitung
  • Günstiger Preis
Schwächen:
  • Keine augenscheinlichen Schwächen zu erkennen
Anwendung: Für den erfahrenen Modellbauer zu empfehlen.

Fazit:

Für mich ist das Set RSU48-0181 von ResKit für die SR-71 von Revell in 1:48 sehr empfehlenswert. Die gebotene Qualität und die Details der Bauteile, in Verbindung mit dem günstigen Preis (exklusive der Verandkosten) ergeben für mich eine klare Kaufempfehlung!

Weitere Infos:

Referenzen:

Eine mögliche Bezugsquelle direkt beim Hersteller ResKit gibt es hier.

Die Bauanleitung kann hier als PDF geladen werden.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 06. September 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ResKit > SR-71 Exhaust Nozzles

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 34
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Filmprojekt Ungetüm überrennt Ursleben, Teil 2
Filmprojekt Ungetüm überrennt Ursleben, Teil 1

Alle 34 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Modellbauclub Koblenz
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband