Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

von Hauke Ahrendt (1:35 Perfect Scale Modellbau)

MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

Vorbild

Bei der neu gegründeten Bundeswehr bestand ein hoher Bedarf an Transportkapazität in verschieden Nutzlastklassen. Daher begann man ab 1958 mit der Beschaffung der 1. Fahrzeuggeneration.

In der 5t-Klasse wurden ca. 30.000 Fahrzeuge verschiedener Art und Hersteller angeschafft. Der Lkw allradgetrieben 5t gl (BW) MAN 630 L2A und L2AE hatte daran in verschiedenen Ausführungen einen Anteil von ca. 20.935 Fahrzeugen. Der Kofferaufbau mit allen Varianten hatte daran einen Anteil von 7.656 Stück.

MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

Neben der am meisten verbreiteten Variante mit Pritschenaufbau auf Basis der L2A und späteren L2AE wurde auch eine Version mit Kofferaufbau gefertigt. Diese hatte ausnahmslos die Chassiausführung L2A als Basis, war also unter anderem immer hinten mit Doppelbereifung und kleinerem Reifendurchmesser versehen.

MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

Den Kofferaufbau gab es mit ca. 20 verschiedenen Rüstsätzen für diverse Gefechtsstände und Fahrzeuge für Verbindungsoffiziere, Funkwagen, Großraumkrankenkraftwagen und Feldküchenfahrzeuge. Die Kofferaufbauten und Fahrzeuge unterscheiden sich teilweise aufgrund der Funktionen, wohl aber auch ggf. anhand der Baujahre. Wesentliche Unterschiede sind bei den Staukisten und Anordnungen unterhalb des Kofferaufbaues, den Dachlüftungsklappen und Kiemenlüftungsblechen und Klappen in den Kofferwänden zu finden. Die meisten dieser zuverlässigen und robusten Fahrzeuge wurden in den 1990er Jahren ausgemustert. 

MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

Das Modell

Das Modell baut sich, wie man es von Perfect Scale kennt, wie von selber. Ein Guss ohne Fehler und Notwendigkeit zu Nacharbeiten und Korrekturen. Die Angüsse machen das trennen vom Gussast leicht, Versäuberungen sind somit einfach. Hier müsste auch ein Einsteiger problemlos zurechtkommen.

Dem Modell liegen neben Ätzteilen für Kühlergrill und Halterungen auch einige 3D-Druck-Teile für Trittstufen der Leitern bei, die recht flexibel sind und sich gut vom Ast abtrennen und versäubern lassen. Guten Maßnahme, mit Ätzteilen wären die Stufen nicht plastisch genug, und mit Resin hätte man die feine Gitterstruktur nicht hinbekommen. 

MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

Der Bausatz ist ein Feldküchenfahrzeug, ich habe die Variante ohne Innenausbau gekauft, da ich in der Regel die Türen geschlossen baue. Dadurch sieht man die Einrichtung kaum. So gesehen könnte es auch ein Funkwagen oder Gefechtsstand sein. Die mehrseitige Bauanleitung im DIN A4-Format ist übersichtlich aufgebaut und führt in mehreren Schritten zum fertigen Modell. 

Ich habe das Dach des Führerhauses noch lose aufliegen (das sieht man auf den Bildern), weil ich noch mal einen Fahrer einsetzen will. Der ist aber noch nicht fertig. 

MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

Lackierung

Airbrush mit Revell 42 Gelboliv, unter Beimengung von etwas 57 Grau und wenig 88 Ocker.

MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

Decals

Dankenswerterweise liegen den Bausätzen von Perfect Scale ja immer Decals bei, diese habe ich auch genutzt.

MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

Hauke Ahrendt

Publiziert am 17. July 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > MAN 630 L2A mit Kofferaufbau

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog