Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Aero L-29 Delfin

Aero L-29 Delfin

von Max Hauswald (1:48 Avantgarde Model Kits)

Aero L-29 Delfin

Vorwort

1955 wurde im tschechoslowakischen Unternehmen Aero Vodochody die Entwicklung eines leistungsfähigen, modernen Strahltrainers begonnen. Der Erstflug des einstrahligen Tandem-Tiefdeckers erfolgte im April 1959. Bis zum Produktionsende im Jahr 1974 wurden 3.665 Flugzeuge produziert und hauptsächlich im Warschauer Pakt, aber auch vielen afrikanischen und asiatischen Ländern zum Standard-Strahltrainer. Über 2.000 „Delfine“ waren dabei im Dienst der sowjetischen Luftstreitkräfte. Teil des Erfolgs waren unter anderem auch die guten und einsteigerfreundlichen Flugeigenschaften sowie die anspruchslose Wartung.

Aero L-29 Delfin

Aero L-29 Delfin

Das Modell

AMK brachte 2013 die neue Form der L-29 im 1:48er Maßstab heraus - ein wunderbares Modell. Sehr schöne Passgenauigkeit, feine Details, clevere Lösungen. Beiliegend sind Decals für sechs verschiedene Luftwaffen, dabei leider nur eine einzige getarnte L-29 der NVA, keine „Standardtarnung“. Eduard brachte den Bausatz mit anderen Decals heraus – sicherlich eine Alternative, wenn man mehr Auswahl wünscht.

Aero L-29 Delfin

Ich baute den AMK-Bausatz und spendierte ihm ein paar Resin-Sitze mit Ätzteil-Gurten, da diese doch sehr gut einsehbar sind und erheblich mehr Details bieten als die Spritzgussteile.

Aero L-29 Delfin

Lackierung und Alterung

Ich wollte ein sowjetisches Arbeitstier darstellen, ohne Details zu Einsatzort oder sonstigem Hintergrund. Lackiert wurde mit Aluminium, anschließend wurden die roten Flächen maskiert, Weiß grundiert und mit Rot zum Leuchten gebracht: alles keine Hexerei.

Aero L-29 Delfin

Im Anschluss ein Washing für die Gravuren und ein bisschen Dreck hier und dort für das realitätsnahe Aussehen. Da die Fluggeräte größtenteils im Freien standen, waren diese dem Wetter ständig ausgesetzt. Man erkennt auf den Fotos der Vorbilder, dass es sich (zumindest größtenteils) um Alufarbe und keine Naturmetall-Optik handelt, was die „Eintönigkeit“ der Oberfläche erklärt und durch den angesprochenen Dreck etwas aufgebrochen wird.

Aero L-29 Delfin

Aero L-29 Delfin

Die L-29 bietet durch die vielen Einsatzländer interessante Vorbilder, daher wird es bei mir nicht das letzte Modell dieses Typs gewesen sein.

Aero L-29 Delfin

Max Hauswald

Publiziert am 03. November 2023

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Aero L-29 Delfin

© 2001-2023 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links