Du bist hier: Home > Kit-Ecke > IBG Models > World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

(IBG Models - Nr. W-002)

IBG Models - World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

Produktinfo:

Hersteller:IBG Models
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:W-002 - World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2018
Preis:ca. 10 €
Inhalt:
  • 2 Spritzlinge in Grau
  • 1 Decalbogen
  • Magazin

Besprechung:

Zum Vorbild:

Der Panzerkampfwagen II war an sich nur eine Zwischenlösung, da sich die Entwicklung des Panzer III verzögerten. So wurde 1934 ein Ausschreiben für einen 10 t schweren Panzer mit einer schnellschießenden Panzerabwehrkanone Kaliber 20 ausgerufen. Angenommen wurde, dass der Pz. II nur im Panzerkampf unterstützen sollte. 1936 wurde sich für das Modell von MAN entschieden, der Aufbau kam von Daimler-Benz. Die erste Vorserie wurde als a1, a2 oder a3 bezeichnet. Der Aufbau sowie das Fahrwerk erinnert hier noch sehr an den Panzer I. Der Rundumschutz betrug lediglich 13 mm.Das Fahrzeug erreichte 40 km/h und hatte nur eine dreiköpfige Besatzung. Da die Fahrzeuge zunächst noch zahlreiche Mängel aufwiesen, wurden sie laufend verbessert. In der Vorserie entstanden 75 Panzer. Sie wurden erst ausgiebig getestet und zu Lehrzwecken verwendet, ihre Feuertaufe erhielten sie im Polenfeldzug 1939. Bereits ab da wurden die frühen Panzer II ausgegliedert und in Polizei- und Schuleinheiten verwendet.

IBG Models - World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

Zum Bausatz:

Heute möchte ich euch die zweite Ausgabe von der IBG-Heftserie "The World at War" vorstellen. Erneut hat der Hersteller einen einfachen Kit aufgelegt, der aber in 1:72 noch nicht oder nur sehr wenig berücksichtigt wurde. Mir ist allgemein bis auf den nun ebenfalls von IBG angekündigten Bausatz in 1:35 gar kein Kit des Vorserienfahrzeugs in Spritzguss bekannt.

Auch dieser Bausatz kommt zusammen mit einer recht informativen Zeitschrift daher, besteht aber nur aus zwei Spritzlingen. Das Cover ist auch hier sehr authentisch dargestellt, zwei durch einen Wald fahrende Panzer II, leider nicht in der grau-braunen Tarnung, wie er uns in der Zeitschrift vorgeschlagen wird.

IBG Models - World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

Wie auch beim Panzer III handelt es sich auch hier um einen Easy-Assembly-Kit, bei dem viele Teile einfach nur gesteckt werden. Dennoch ist auch hier sehr viel detailliert. Fast das gesamte Werkzeug ist separat, was die Bemalung enorm erleichtern sollte. Leider sind aber Klappen und Lücken angegossen und lassen sich nicht so einfach öffnen, wie auf dem Cover zu sehen ist.

World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

 

Leider gibt es nicht zu jedem Bauteil (gerade bei dem Klappspaten und der Axt) keine Passlöscher und aus der Anleitung wird die genaue Position auch nicht klar. Es können außerdem kleinere Lücken an den Übergängen zwischen Unter und Oberwanne entstehen. Das Laufwerk ist mit der Kette zusammen gegossen, was zu schwächeren Details führt, aber durchaus ausreichend ist. Gitterstrukturen an der Kettenabdeckung kann sehr überzeugen, allgemein sind viele Teile sehr filigran. Der Bau insgesamt wird wohl wenig Zeit in Anspruch nehmen.

World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

 

Bemalung und Abziehbilder

Erst mal ein großes Lob, dass man auch hier wieder ein genaues Fahrzeug ausgesucht hat und nicht nur zwei weiße Balkenkreuze beilegt. Es handelt sich um einen Panzer IIa der 4. Panzer-Division in Grau-Braunen Tarnmuster. Diese Einheit wurde beim Versuch, in Polen einzudringen, am 1. September 1939 in der Schlacht bei Mokra von einer polnischen Kavallerie-Brigade zurückgedrängt. Dennoch erreichte sie als erster Verband der Wehrmacht den Westrand von Warschau.

IBG Models - World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

Die Abziehbilder sind scharf gedruckt und man hat die Möglichkeit, die Balkenkreuze und die taktische Nummer in Weiß oder Gelb darzustellen. Andere Easy-Assembly-Bausätze bieten hier, wie schon gesagt, oft nur Balkenkreuze.

IBG Models - World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

Die Zeitschrift

Die Zeitschrift ist wieder in Englisch und Deutsch gehalten. Dabei wird sehr informativ auf die Entwicklung, Aufbau, Bewaffnung, Ausstattung, Anstrich und Einsatz eingegangen. Kernstück bildet wieder ein Datenblatt mit Dreiseitenansicht sowie die vier kleinen, zum Teil nicht ganz eindeutigen Bauschritte. Zusätzlich erhält man eine Kurzbiografie von Johannes Blaskowitz und Wilhelm List. Leider finde ich die Übersetzung nicht sonderlich gut, schlechter als bei der ersten Ausgabe und auch hier gibt es wenig bis kaum Bilder.

World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3  World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

 

Darstellbare Fahrzeuge:
  1. Panzerkampfwagen II Ausf. a1, 4. Panzer-Division, Panzerbrigade 5. Polen 1939
Stärken:
  • top detaillierter Bausatz für Easy-Assembly
  • viele Informationen in der Zeitschrift
  • einzige Panzer II Vorserie in diesem Maßstab
  • attraktiver Farbvorschlag
Schwächen:
  • Anleitung unübersichtlich
  • Übersetzung der Zeitschrift ist nicht gut
  • Klappen und Luken angegossen
  • nicht ganz klar, wo welches Teil sitzen muss
Anwendung: Wargamer, Anfänger und auch Fortgeschrittene

Fazit:

Auch die zweite Ausgabe kann mich doch wieder überzeugen, wobei ich fairer weise sagen muss, dass die erste Ausgabe noch etwas besser abgeschnitten hat. Bauen lässt sich der Panzer aber trotzdem sehr gut und man erhält für wenig Geld einen guten Panzer II, der noch dazu als Vorserienfahrzeug alternativlos ist.

Diese Besprechung stammt von Andy Hartung - 13. Dezember 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > IBG Models > World at War 02 - Panzerkampfwagen II Ausf. a1, a2, a3

© 2001-2023 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links

Modellbauer-Profil
Andy Hartung
Land: DE
Beiträge: 99
Dabei seit: 2018
Neuste Artikel:
Panzerkampfwagen II Ausf. a1 und Ausf. C
Republic P-47C

Alle 99 Beiträge von Andy Hartung anschauen.