Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Clear Prop! > H-75 M/N/O Hawk Photoetched Parts

H-75 M/N/O Hawk Photoetched Parts

(Clear Prop! - Nr. CPA-72045)

Clear Prop! - H-75 M/N/O Hawk Photoetched Parts

Produktinfo:

Hersteller:Clear Prop!
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:CPA-72045 - H-75 M/N/O Hawk Photoetched Parts
Maßstab:1:72
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:2022
Preis:ca. 5 €
Inhalt:
  • PE-Platine mit 35 Teilen
  • Anleitung
Empfohlener Bausatz:

Besprechung:

Clear Prop! - H-75 M/N/O Hawk Photoetched Parts

Der Bausatz der Curtis H-75, der Exportvariante der P-36 Hawk, ist bereits sehr gut geworden und absolut auf Top-Niveau im Spritzguss. Trotzdem brachte der Hersteller im selben Atemzug noch drei weitere Details-Sets auf den Markt. Das Erste, was wir anschauen, ist die PE-Platine. Die Sets von Clear Prop! sind sehr attraktiv und stabil verpackt. Auf der Rückseite findet man die Anleitung, die Vorderseite gibt den Blick auf die Platine frei.

Clear Prop! - H-75 M/N/O Hawk Photoetched Parts

Die kleine Platine enthält 35 Teile, die sehr fein und einfach zu verbauen sind. Ich persönlich finde es ganz schön, dass trotz der PE-Teile keine Bausatzteile ersetzt werden, aber die vorhandenen Teile noch weiter aufgewertet werden. Allerdings finde ich es sehr schade, dass die Ätzteile nicht bedruckt sind, wie man es z. B. von Eduard gewöhnt ist. Des Weiteren fallen die meisten Teile auf die Details im Cockpit zu, wo einige Hebel und Schalter zusätzlich verbaut werden. Die Instrumententafel ist leider nicht bedruckt, hier wird auf dem Bausatzteil das Decal aufgebracht und anschließend das Ätzteil. Ähnlich sieht es bei den Gurten am Sitz aus. Weitere Ätzteile entfallen dann auf die Ruder- und Klappensteuerung sowie das Fadenkreuz für die Bordbewaffnung. Teile für den Motor vermisse ich, man hätte hier z. B. die Verkabelung, die im Ausgangsbausatz mit dünnen Draht oder gezogenen Gussästen dargestellt werden sollen, als Ätzteil beilegen können.

H-75 M/N/O Hawk Photoetched PartsH-75 M/N/O Hawk Photoetched PartsH-75 M/N/O Hawk Photoetched Parts

H-75 M/N/O Hawk Photoetched Parts

 

Die Anleitung ist ein sehr kleines Heftchen mit drei Seiten, hier wird ergänzend zu der Anleitung im Bausatz auf dem einzelnen Schritte eingegangen, was ich sehr übersichtlich finde.

Stärken:
  • Aufwertung des Innenraums und der Klappen
Schwächen:
  • weitere Aufwertungen im Bereich des Motors sind nicht vorgesehen
  • Ätzteile nicht bedruckt
  • größter Teil der Ätzteile fürs Cockpit, was nur bei geöffneter Kanzel noch gut zu sehen sein wird.

Fazit:

Wenn man sich den Bausatz bestellt und dieses Set mitnimmt, kann man nichts falsch machen. Allerdings finde ich, dass hier mehr drin gewesen wäre. So wirklich lohnen wird sich das Set nur, wenn man die Kanzel geöffnet darstellen möchte, denn das Cockpit wird sichtbar aufgewertet.

Diese Besprechung stammt von Andy Hartung - 19. November 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Clear Prop! > H-75 M/N/O Hawk Photoetched Parts

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog