Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Brassin > F4F-3 early space

F4F-3 early space

(Eduard Brassin - Nr. 3 DL 48080)

Eduard Brassin - F4F-3 early space

Produktinfo:

Hersteller:Eduard Brassin
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:3 DL 48080 - F4F-3 early space
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:September 2022
Preis:ca. 13€
Inhalt:
  • 3D Decals
  • zum Teil farbig bedruckte Ätzteile
  • Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:
  • Eduard 82201 F4F-3 Wildcat Profipack
  • Eduard 11166 Midway Dual Combo

Besprechung:

Dieses kleine Set soll die F4F-3 von Eduard aufwerten. Inwieweit das jedoch eine Verbesserung zu den entsprechenden Teilen des Profi Pack-Bausatzes darstellt, ist jedem selbst überlassen. Ich für meinen Teil halte es nicht für nötig und würde die Teile aus dem Bausatz vorziehen. Sollte man jedoch die sicherlich noch erscheinenden Kits aus der Weekend Edition oder gar die Bausätze der Overtree Reihe ein wenig aufpeppen wollen, so ist dieses Set durchaus angebracht.

3D Decals
3D Decals

Ätzteilplatine
Ätzteilplatine

Anwendung: Recht einfach, wenn man im Umgang mit Ätzteile schon etwas Übung hat

Fazit:

Für die Bausätze der Weekend Edition oder für die Overtrees durchaus geeignet, diese aufzuwerten. Vielleicht auch denjenigen Modellbauern, die ihre ersten Erfahrungen im Umgang mit Ätzteilen sammeln wollen, zu empfehlen. Jedoch stellt dieses Set keine wirkliche Verbesserung im Vergleich mit den Teilen aus der Profi Pack-Reihe dar und der wirkliche Detailfreak wird eher zu den Sets der Brassin-Serie greifen.

Weitere Infos:

Referenzen: Squadron-Signal Walk Around Nr.4 "F4F Wildcat Walk Around"

Diese Besprechung stammt von Sören Bartusch - 16. November 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Brassin > F4F-3 early space

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Sören Bartusch
Land: DE
Beiträge: 43
Dabei seit: 2008
Neuste Artikel:
Focke Wulf Fw 190 A-3
Halberstadt CL.II

Alle 43 Beiträge von Sören Bartusch anschauen.