Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Esci > MK IV "Churchill" with Commandos

MK IV "Churchill" with Commandos

(Esci - Nr. 8625)

Esci - MK IV

Produktinfo:

Hersteller:Esci
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:8625 - MK IV "Churchill" with Commandos
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:1989
Preis:antiquarisch
Inhalt:Ein Bausatz des Mk. IV "Churchill" Tanks plus 50 Commando Figuren

Besprechung:

Churchill Mk. IV Tank:

Wie schon andere Combi-Sets des Herstellers ESCI erschien diese Kombination im Jahr 1989. Die Formen des Mk.IV "Churchill" Tanks (KIT 8332) gehen auf das Jahr 1977 zurück. Dieser wurde immer wieder aufgelegt. Das Fahrzeug hat durchaus seine Berechtigung. Trotz des Alters lässt sich ein ansprechendes Modell bauen.

Die Ketten liegen als Segmente bei (keine Gummiketten), die Turmluke kann geöffnet dargstellt werden. Im Bausatz sind eine britische und eine kanadische Decalvariante enthalten. Den Churchill-Tank gab es von Esci auch in der Minenräumvariante. 

Churchill Tank
Churchill Tank

Commandos

Die Commandos stammen ebenfalls von ESCI und erschienen 1983 zum ersten mal unter der Nummer 210. Die 50 Figuren, in 15 verschiedenen Posen stellen die Eliteinheit dar. Jedoch sind diese nicht in allen Einzelheiten authentisch. Fast alle Figuren tragen die typische Wollmütze.

Eine Reihe verschiedener Waffen komplettieren den Figurensatz. So dürfen der "Detonator" und auch ein leichter Mörser nicht fehlen. Leider fehlen Thompson MPs, die von diesen Soldaten gern verwendet wurden.  

Die Figuren
Die Figuren

Esci - MK IV "Churchill" with Commandos

Darstellbare Fahrzeuge:
Eine britische und eine kanadische Variante können dargestellt werden.
Stärken:
  • Panzermodell und Figuren als Kombipackung
  • Kompletter Figurensatz enthalten
  • Schönes Modell eines interessanten Fahrzeugs
Schwächen:
  • In dieser Kombination schwer erhältlich
  • Figuren historisch nicht ganz korrekt
  • Modell nicht mehr auf der Höhe der Zeit (trotzdem gut) 
Anwendung: einfach

Fazit:

Die beiliegenden Commando-Soldaten stellen eine Reminiszenz der Landung von Dieppe im Jahr 1942, dar. Allerdings wurde hierbei der Mk. III benutzt.

Die Idee, Figuren und ein Modell zusammen zu kombinieren ist gut, sofern es die Bausätze auch einzeln zu kaufen gibt. 

Diese Besprechung stammt von Tom Klose - 01. June 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Esci > MK IV "Churchill" with Commandos

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Tom Klose
Land: DE
Beiträge: 179
Dabei seit: 2009
Neuste Artikel:
Hawker Tempest F Mk.II
HMS Dido (Frigate Type 12I-class)

Alle 179 Beiträge von Tom Klose anschauen.