Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"

Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"

(Zvezda - Nr. 5056)

Zvezda - Russian Main Battle Tank T-14

Produktinfo:

Hersteller:Zvezda
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:5056 - Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2018
Preis:ca. 16,00 Euro
Inhalt:
  • 5 Spritzlinge
  • Wanne
  • Decalbogen
  • Montageanleitung (s/w)
  • Bemalungsanleitung (farbig)

Besprechung:

Der Bausatz im Überblick.
Der Bausatz im Überblick.

2018 erschien beim russischen Hersteller Zvezda der T-14 "Armata" in 1:72. Dieser steht seinem größeren Pendant in 1:35, welcher ebenfalls bei Zvezda erschien, in nichts nach. Bei dem vorliegenden Bausatz handelt es sich um eine komplett neue Form und stellt bis zu diesem Zeitpunkt die erst zweite Realisierung dieses Panzers in Spritzguss dar. Modelcollect gelang 2015 die Premiere (siehe MV-Bausatzbesprechung hier).

Der Bausatz besteht aus insgesamt fünf Spritzlingen, einer Fahrzeugwanne, einem kleinen Decalbogen, einer Montageanleitung sowie einer farbigen Bemalungsanleitung. Die Qualität der Teile ist hervorragend. Diese sind sehr fein detailliert und gratfrei gespritzt. Beim Heraustrennen der Teile ist gerade bei den Kleinteilen Vorsicht geboten, da diese wirklich filigran sind. Gerade bei der Käfigpanzerung im Heckbereich ist Vorsicht geboten. Obwohl der Spritzguss hierbei sehr fein ist, fallen diese im Vergleich zum Originalvorbild doch etwas dick aus, so dass hier auf Teile aus dem Aftermarket zurückgegriffen werden sollte.

Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"

Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"

 

Dem Bausatz liegen zwei komplette schwarze Kunststoffketten bei, welche, ähnlich wie bei Revell, gebogen werden müssen. Der Unterschied bei diesen Ketten liegt darin, dass diese an den Biegepunkten entsprechend „markiert“ sind. Wie sich diese Methode in der Praxis bewährt, wird sich beim Bau zeigen. Insgesamt werden drei Bemalungsvarianten vorgeschlagen. Angaben zu den Einheiten und dem Einsatz sind nicht bekannt, was nicht zuletzt daran liegt, dass der T-14 zu diesem Zeitpunkt noch in der Truppenerprobung stand. Der Decalbogen ist sauber und versatzfrei gedruckt.

Der Kampfpanzer T-14 "Armata" ist nicht nur im Original ein echter Hingucker, sondern auch in 1:72. Endlich gibt es diesen russischen Panzer neuester Generation in diesem Maßstab auf der Höhe der Zeit. Hier erhält der Modellbauer einen guten und vor allem bezahlbaren Bausatz. Aufgrund des recht großen Umfanges der Teile ist dieses Modell nur für Fortgeschrittene geeignet. Es bleibt zu hoffen, dass Zvezda auch in Zukunft weitere moderne sowjetische bzw. russische Gefechtstechnik auf den Markt bringen wird.

Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"

Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"

 

Darstellbare Maschinen:
  • T-14 "Armata", unbekannte Einheit, russ. Streitkräfte, Siegesparade 9. Mai, Moskau
  • T-14 "Armata", "364", unbekannte Einheit, russ. Streitkräfte, mehrfarbig
  • T-14 "Armata", "125", unbekannte Einheit, russ. Streitkräfte, mehrfarbig
Stärken:
  • sehr gute Verarbeitung
  • sehr feine Detaillierung
Schwächen:
  • keine ersichtlichen

Fazit:

Sehr empfehlenswert! Alleine die feine Detaillierung und das Erscheinungsbild sind ein Kaufgrund!

Diese Besprechung stammt von Manuel Leyva - 29. October 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > Russian Main Battle Tank T-14 "Armata"

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Manuel Leyva
Land: DE
Beiträge: 39
Dabei seit: 2010
Neuste Artikel:
MiG-21MF
MiG-21MF

Alle 39 Beiträge von Manuel Leyva anschauen.