Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Werner's Wings > AH-1F Last of the Army Cobras

AH-1F Last of the Army Cobras

(Werner's Wings - Nr. WW48-01)

Werner's Wings - AH-1F Last of the Army Cobras

Produktinfo:

Hersteller:Werner's Wings
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:WW48-01 - AH-1F Last of the Army Cobras
Maßstab:1:48
Kategorie:Decalbogen
Erschienen:2010
Preis:ca. 20 €
Inhalt:
  • 2 Decalbögen
  • Markierungshinweise
  • CD mit Fotos
Empfohlener Bausatz:AH-1F von Revell/Monogram oder AH-1S von Fujimi

Besprechung:

Mit diesem Decal-Set hat man die Auswahl zwischen 14 verschiedenen AH-1F. Die beiden Decalbögen sind von Cartograf gedruckt. Die Decals weisen keinen Farbversatz auf, sind dünn aber dennoch stabil. Auf dem kleineren Bogen findet man sämtliche Wartungshinweise sowie die Zahlen für die Seriennummern (zum einzeln Ausschneiden) und die US-Army-Schriftzüge für den Heckausleger. Einige Wartungshinweise haben eine mikroskopisch kleine Schrift, sind aber mit der Lupe immer noch lesbar!

Auf dem größeren Decalbogen sind die spezifischen Decals für die einzelnen Maschinen abgedruckt. Ins Auge stechen hier vor allem die vielen verschiedenen Haifischmäuler. Weiter finden sich spezielle Beschriftungen, Seriennummern und mehrere Wartungshinweise. Zwei weitere US-Army-Schriftzüge, diesmal mit Berücksichtigung des Tarnmusters, runden das sehr positive Gesamtbild ab.

Zu den Markierungshinweisen: Für die Wartungshinweise liegt ein separates Blatt bei, auf welchem die Decalanbringung in zwei Seitenrissen sowie Detailangaben dargestellt wird. Dank der Darstellung mit Paneltrennlinien findet man die Position der vielen einzelnen Decals sehr genau heraus. Der Verweis auf die Artikelnummer WW Decals 48-02 in der oberen rechten Ecke ist korrekt, da man den Bogen mit den Wartungshinweise auch separat bestellen kann.

Auf zwei beidseitig farbig bedruckten Seiten sind die vierzehn darstellbaren Maschinen in jeweils einer Seitenansicht dargestellt. Die S/N71-21012 im dreifarbigen Tarnanstrich ist beidseitig dargestellt (dies wäre auch bei den beiden weiteren zweifarbig getarnten Maschinen wünschenswert gewesen). Die Farbangaben sind im FS-Code angegeben, was sehr hilfreich ist. Bauliche Unterschiede sind in den Seitenrissen ebenfalls feststellbar (z.B. Inlet Particle Separator oder M130 Dispenser).

Weitere Fotos und Walk-Arounds zu den darstellbaren Cobras sind auf der beiliegenden CD vorhanden.

AH-1F Last of the Army CobrasAH-1F Last of the Army CobrasAH-1F Last of the Army CobrasAH-1F Last of the Army CobrasAH-1F Last of the Army CobrasAH-1F Last of the Army CobrasAH-1F Last of the Army Cobras

AH-1F Last of the Army Cobras

 

Darstellbare Maschinen:
14 verschiedene AH-1F der US Army
Stärken:
  • Interessante Decal-Varianten
  • Wartungshinweise vorhanden
  • Farbangaben zur Bemalung vorhanden
  • Hinweise zu den Originalmaschinen, auch auf CD
Schwächen:
  • keine
Anwendung: einfach

Fazit:

Sehr empfehlenswert.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Das Set ist auch in 1:72 erhältlich.

Diese Besprechung stammt von Melgg Lütschg - 05. February 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Werner's Wings > AH-1F Last of the Army Cobras

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog