Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard BigEd > F-35

F-35

(Eduard BigEd - Nr. BIG7295)

Eduard BigEd - F-35

Produktinfo:

Hersteller:Eduard BigEd
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:BIG7295 - F-35
Maßstab:1:72
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:February 2015
Preis:ca. 17 €
Inhalt:
  • 3 Einzelsets, bestehend aus 2 farbig bedruckten Ätzteileplatinen und 1 Bogen Maskierfolie
  • Farbige Anleitungen
Empfohlener Bausatz:Hasegawa

Besprechung:

Die F-35 Lightning II ist ein Stealth–Mehrzweck–Kampfflugzeug und hervorgegangen aus dem Joint–Strike–Fighter Programm, kurz JSF. Produziert wird die F-35 in den Varianten A (konventionell), B (Senkrechtstarter) und C (trägergestützte Maschine). Die F-35 soll innerhalb der U.S. Streitkräfte, der Nato und enger Verbündeter eine Vielzahl unterschiedlicher Muster ablösen und somit zum Standardkampfflugzeug der kommenden Jahrzehnte werden.

Eduard BigEd - F-35

Basierend auf dem Hasegawa Bausatz hat Eduard ein BIG ED Set herausgebracht, mit dem sich das Modell weiter aufwerten lässt. Die einzige Platine des S.A. Sets wird größtenteils für die Detaillierung der Cockpits und des Schleudersitzes verwendet. Der Rest entfällt auf die Fahrwerksbeine, die Fahrwerksklappen, den Kanzelrahmen und die Einstiegsleiter. Die Teile sind sauber verarbeitet und teilweise bereits farbig bedruckt. Als S.A. Set sind die Ätzteile selbstklebend ausgelegt. Wer auf Nummer sicher gehen will kann aber auch noch kleben. Eine zweiseitige Anleitung zeigt deutlich, welches Teil wo verbaut wird.

Eduard BigEd - F-35

Eduard BigEd - F-35

Eduard BigEd - F-35

Eduard BigEd - F-35

Auch in diesem BIG ED sind wieder die RbF Fähnchen enthalten. Ich habe aber fast keine Bilder von F-35 gefunden, an denen man welche sieht, und wenn dann bei einem offenen Waffenschacht. Hier hätte Eduard sich eher der Detaillierung der Schächte widmen sollen als wieder die allgegenwärtigen Fähnchen zu bringen. Die Fahnen selbst sind gut verarbeitet, eine kleine Anleitung zeigt wie sie verwendet werden. Ich persönlich lackiere die Fähnchen vorher mit mattem Klarlack, da beim Verdrehen manchmal die Farbe abplatzt.

Eduard BigEd - F-35

Eduard BigEd - F-35

Eduard BigEd - F-35

Das Set mit den selbstklebenden Masken dient zum Abkleben der einteiligen Cockpithaube sowie der Felgen. Eine einseitige Anleitung zeigt einem an, wie man sicher zu einem sauberen Ergebnis kommt.

Eduard BigEd - F-35

Eduard BigEd - F-35

Eduard BigEd - F-35

Hier hätte man mehr draus machen können. Aber trotzdem, mit dem schönen Cockpit und den anderen Details in diesem Bereich lässt sich schon was machen. Vor allem da ja die Haube der F-35 komplett nach vorne öffnet und somit dieser Bereich voll einsehbar ist. Die Lackierung wird den Modellbauer nochmals fordern und man sollte ein schönes Modell eines modernen Kampfflugzeugs bekommen.

F-35F-35F-35F-35F-35F-35F-35

F-35

 

Stärken:
  • Das Set wertet vor allem das Cockpit des Hasegawa Modells deutlich auf
Schwächen:
  • Anstelle der RbF Fähnchen hätte man sich der Detaillierung der Waffenschächte widmen können
Anwendung:
  • Übung im Umgang mit Ätzteilen sollte vorhanden sein

Fazit:

So toll die Ätzteile für das Cockpit auch sind, nur eine einzige Platine zur Detaillierung sowie die RbF Fähnchen und Masken sind für ein BIG ED etwas spärlich.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Big Ed Set könnt ihr eiuch auf der Homepage von Eduard noch einmal anschauen, ebenso die dazugehörigen Anleitungen:

Diese Besprechung stammt von Christian Schmidt - 13. August 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard BigEd > F-35

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog