Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Modelcollect > T-80BV Main Battle Tank

T-80BV Main Battle Tank

(Modelcollect - Nr. UA72025)

Modelcollect - T-80BV Main Battle Tank

Produktinfo:

Hersteller:Modelcollect
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:UA72025 - T-80BV Main Battle Tank
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2015
Preis:21,99 $
Inhalt:
  • 7 graue Spritzlinge
  • Grummiketten
  • 2 Fotoätzplatinen
  • Decalbogen
  • Anleitung

Besprechung:

Die reichhaltig gefüllte Schachtel.
Die reichhaltig gefüllte Schachtel.

Nachdem Modelcollect vornehmlich mit Fahrzeugen der E-Serie Anfang des Jahres aufwartete, widmet sich das Unternehmen nun wieder seinem Kerngebiet: moderne sowjetische/russische Kampfpanzer. Nun ist die T-80 Familie an der Reihe. Schon gegen Ende 2013 ließ der Hersteller Bemühungen in Richtung T-80 Familie durchblicken. Auch wenn es bereits den T-80B und den T-80BV von Revell gab und seit einigen Jahren wieder gibt, stellt Modellcollect neue Standards in punkto Qualität und Ausführungen. Wie auch schon bei den T-72 und T-64 Serien, gibt es auch bei der T-80 Serie diverse Serienversionen des Fahrzeugs.

Mit dem T-80BV Main Battle Tank bietet Modelcollect die zweite Generation der T-80 Familie an, welche ab 1978 in Serie ging. Der T-80BV ist eine Weiterentwicklung des T-80B und ging ab 1985 in Produktion. Charakteristisch für diese Variante ist die Reaktivpanzerung vom Typ Kontakt 1.

Wie schon bei all den anderen Modellen aus dem Hause Modelcollect ist auch diesmal der Stülpkarton bis oben hin vollgepackt. Allerdings gibt es hier einige Neuerungen. Als erstes dürfte die Plastikwanne auffallen, die nicht mehr einzeln daherkommt, sondern an einem Spritzling mit Wannenoberteil und Kanone. Wie auch schon bei der T-64 Serie dürfte wohl der Wechsel von der Metall- zur Plastikwanne aus Kostengründen geschehen sein, was die Qualität aber nicht beeinträchtigt. Fünf der sechs Plastespritzlinge sind in einer Tüte verpackt, der Rest (Spritzlinge A und Y) liegt lose bei. Die Gummiketten sind wie immer extra verpackt. Weiteres Extra ist die zusätzliche Fotoätzplatine mit Teilen für die Motorraumgitter, Scheinwerferbügel, usw.

Wie auch schon bei all den anderen Produkten Modelcollects sind auch hier die Teile sehr sauber verarbeitet und fein detailliert. So fällt bspw. der Turm positiv auf, welcher Details aufweist, die andere Hersteller nicht aufweisen. Hier seien besonders die Ösen für das Befestigen von Gegenständen am Turmheck zu erwähnen. Des Weiteren verfügt der Turm über die entsprechende Verkabelung für den IR-Scheinwerfer. Die Turmluken sind beidseitig detailliert, sodass man diese auch sehr gut im geöffneten Zustand darstellen kann. Auch die Wannenteile sind hoch detailliert und sehr sauber gespritzt. Weiterhin ist der Bergebalken ebenfalls sehr schön detailliert, sodass man später mit Trockenmalen sehr gut die Maserung herausarbeiten kann. Die Seitenschürzen sind in der Form der zweiten Ausführung ausgeführt, welche an der Zickzackformung der jeweils ersten drei Schürzensegmente zu erkennen sind.

Die Laufrollen sind fein detailliert und sauber gespritzt. Die Gummiketten bleiben kritikwürdig, da sich hier die Modellgeister scheiden. Die Detaillierung ist dagegen hervorragend.

Auch diesem Bausatz sieht man an, dass die meisten Teile als Grundlage für die gesamte T-80 Familie dienen. So enthält bspw. Spritzling A den Turm für den T-80B, auch der Spritzling C enthält Teile für verschiedene Typen. So bspw. die Motorraumabdeckung für den T-80BV (Teil 8, im Original die Version mit Gasturbine) und für den T-80BVD (Teil 10, im Original die Version mit Dieselmotor). 

Der Decalbogen ist sauber gedruckt und derselbe wie auch schon bei all den T-72 und T-64 Modellen. Schade, dass es nur einen Bemalungsvorschlag gibt. Hier könnte das Unternehmen sich mehr Mühe geben und mehr Bemalungsvorschläge machen.

Die Bauanleitung ist gut aufgebaut und lässt keine Fragen offen.

Auch wenn die Wanne aus Plastik gefertigt ist, ist sie fein detailliert.
Auch wenn die Wanne aus Plastik gefertigt ist, ist sie fein detailliert.

Weitere Bilder

Spritzling mit Wanne, Frontwannenoberteil und Kanone.Spritzling A mit dem Turm für den T-80B - welcher nicht benötigt wird.FrontwannenoberteilSpritzling YAuch der Turm ist gut detailliert. Spritzling mit den SeitenteilenTypisch für die zweite Schürzenversion des T-80BV: die Zickzackform.
Spritzling CDie benötigte Motorabdeckung für die BV-Version.Spritzling B ist doppelt vorhanden.Die typischen Laufräder des T-80 sind sauber wiedergegeben.Auch die Antriebsräder sind gut modelliert.Die beiden Fotoätzplatinen.Die Ketten schön detailliert.
Der Standarddecalbogen von Modellcollect.

Spritzling mit Wanne, Frontwannenoberteil und Kanone.

Spritzling mit Wanne, Frontwannenoberteil und Kanone. 

Darstellbare Maschinen:
  • T-80BV, unbekannte Einheit, wahrscheinlich russische Streitkräfte
Stärken:
  • sehr detailliert
  • sehr gute Verarbeitung
  • Qualität
Schwächen:
  • Gummiketten
  • nur eine darstellbare Maschine
  • Decalbogen

Fazit:

Wer seine russische Panzersammlung sinnvoll aufwerten möchte kommt um diesen Bausatz nicht herum. Außerdem stellt dieser Bausatz eine klare Alternative zum mittlerweile in die Jahre gekommenen Bausatz von Revell dar.

Diese Besprechung stammt von Manuel Leyva - 31. July 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Modelcollect > T-80BV Main Battle Tank

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Manuel Leyva
Land: DE
Beiträge: 39
Dabei seit: 2010
Neuste Artikel:
MiG-21MF
MiG-21MF

Alle 39 Beiträge von Manuel Leyva anschauen.