Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Brassin > Spitfire Mk. VIII cockpit

Spitfire Mk. VIII cockpit

(Eduard Brassin - Nr. 648199)

Eduard Brassin - Spitfire Mk. VIII cockpit

Produktinfo:

Hersteller:Eduard Brassin
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:648199 - Spitfire Mk. VIII cockpit
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:March 2015
Preis:ca. 28 €
Inhalt:
  • Resinteile
  • Fotoätzplatine
  • Parafilm
  • Anleitung
Empfohlener Bausatz:Spitfire Mk.VIII von eduard

Besprechung:

Eduard Brassin - Spitfire Mk. VIII cockpit

Zeitgleich mit dem neuesten Spitfire Bausatz, der Mk.VIII von eduard, ist auch u.a das Cockpit der Brassin-Reihe erhältlich. eduard hat seine Teams aufgeteilt und lässt nun seit geraumer Zeit die Brassinabteilung eigenständig, parallel zu der Bausatzabteilung, konstruieren und produzieren. So sind längere Wartezeiten auf Zurüstsets aus diesem Hause ein für allemal Geschichte, ganz zur Freude von uns Modellbauern.

Dieses üppig bestückte Set zum Gestalten des Spitfire Mk.VIII Cockpits beinhaltet 30 Resin, 34 Ätzteile sowie einen Parafilm. Die Ätzteile lassen Erinerungen an eine Mischung des Bausatzes sowie des 49708 Sets wecken und erscheinen als Ergänzung der Resinteile als das berühmte i-Tüpfelchen. Die Resinteile sind, ohne zu übertreiben, eine Augenweide. Das Brassinteam hat seine Hausaufgaben bestens erledigt und überzeugt durch glatte Oberflächen, erhabenen Details, versenkten Strukturen und eine Qualität; welche schon fast zu schade zum Einbau ist. Man befürchtet ja schon, diese sehr gut wiedergegebenen Teile später nicht mehr zu sehen. Ich persönlich würde mir noch Gurte aus der FABRIC-Reihe zu diesem Set wünschen und hoffe, dass eduard diesen Wunsch vllt. erhört, denn dann wäre dieses Set wirklich perfekt!

Spitfire Mk. VIII cockpitSpitfire Mk. VIII cockpitSpitfire Mk. VIII cockpitSpitfire Mk. VIII cockpit

Spitfire Mk. VIII cockpit

 

Der Bauplan ist eduardtypisch sehr klar und verständlich aufgebaut, beinahe meint man schon einen kompletten Bausatz vor sich zu finden, denn genau wie beim Modell auch, ist dieser sehr aufschlussreich dargestellt. Sowohl Klebeflächen als auch zu trennende Teile sind farblich abgesetzt dargestellt. So macht Modellbau mittels Zurüstartikel Spaß!

Spitfire Mk. VIII cockpitSpitfire Mk. VIII cockpitSpitfire Mk. VIII cockpit

Spitfire Mk. VIII cockpit

 

Spitfire Mk. VIII cockpitSpitfire Mk. VIII cockpit

Spitfire Mk. VIII cockpit

 

Stärken:
  • viele hochdetaillierte Resinteile
  • Ätzteilplatine
  • Parafilm zum Gestalten des Reflexvisiers
  • Bauanleitung
Schwächen: ..keine
Anwendung: Der Umgang mit der Resin-Ätzteilekombination sollte geübt sein.

Fazit:

Absolut empfehlenswert, legt man auf zusätzliche Detaillierung im Cockpitbereich hohen Wert.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Oliver Peissl - 09. May 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Brassin > Spitfire Mk. VIII cockpit

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Oliver Peissl
Land: FR
Beiträge: 32
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
PZL P.11c
Messerschmitt Bf 109 F-4

Alle 32 Beiträge von Oliver Peissl anschauen.