Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Harrier GR.5

Harrier GR.5

von Andreas Greim (1:48 Hasegawa)

Harrier GR.5

Hasegawa hat zur Zeit das einzige Modell eines Harrier Gr.5 in 1:48 im Programm. Da mir der grüne Anstrich der Harrier schon immer gefallen hat und die Umsetzung am Modell eine interessante Aufgabe darstellt, wollte ich dies ausprobieren. Ich habe mit verschiedenen Grüntönen gearbeitet, um das Ganze nicht so eintönig aussehen zu lassen.

Harrier GR.5

Im Cockpit kamen Ätzteile von Eduard und ein paar Scratchbauten zum Einsatz. Die Sprengschnur habe ich nach einer Maßstabsvorlage in 1:48 aus Draht gebogen und weiß lackiert. Die Schubdüsen sind ebenfalls von Eduard, das Gleiche gilt auch für die Abgasleitbleche.

Harrier GR.5

Harrier GR.5

Auch bei den Außenlasten habe ich mich bei Eduard Brassin bedient, gerade die Phimatt chaff dispencer an den Außenstationen gefallen mir, da sie eher selten zu sehen sind. Allerdings sind die beiliegenden Aufhängungen für eine Jaguar vorgesehen und man muss sie dementsprechend anpassen.

Harrier GR.5

Harrier GR.5

Die Leiter habe ich selber angefertigt, da ich kein passendes Produkt gefunden habe. Der ausgefahrene Betankungsstutzen ist ebenfalls Eigenbau, da er durch den ausgefahrenen Zustand Leben in das Modell bringt. Die Decals sind ein bunter Mix verschiedener Hersteller.

Harrier GR.5

Harrier GR.5

Der Bausatz von Hasegawa ist nicht schlecht, die Mitbewerber sind aber mittlerweile besser. Man sollte gerade bei den Lufteinläufen und dem Übergang Cockpit/Rumpf vor dem Zusammenbau sorgfältig anpassen. Insgesamt hat der Bau Spaß gemacht und man hat einen nicht alltäglichen Harrier in der Vitrine.

Harrier GR.5

Andreas Greim

Publiziert am 10. June 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Harrier GR.5

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog