Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas RF-4C Phantom II

McDonnell Douglas RF-4C Phantom II

USAFE, die RF-4C beim 26. TRW Zweibrücken AB, Teil 1

von Jost Schreiber (1:72 Hasegawa)

In meiner Reihe "USAFE - Phantoms over Germany" zeige ich in diesem Beitrag ein weiteres Geschwader in Deutschland, das die Phantom flog. In zwei Teilen wird es acht RF-4C Phantom II zu sehen geben. Im ersten Teil gibt es vier Maschinen, die in der Tarnung South East Asia (SEA) mit weißen und schwarzen Tailcodes zu sehen sind. Für die Ausstattung der Modelle wie Lackierung und Decals gilt das Gleiche wie in vorangegangenen Beitragen über die F-4 Phantom der USAFE.

RF-4C Phantom II 65-0841/RR, 38. TRS, 26. TRW Ramstein AB 1971

Nach ihrer Aufstellung im Mai 1944 kam die 38. Tactical Reconnaissance Squadron über einige Stationen (1958 auch Spangdahlem mit RF-84F) 1962 nach Ramstein und flog dort als Teil der 10. TRWs. 1966 wurde die Einheit dem 26. TRW unterstellt und begann mit der Umrüstung auf die RF-4C. Im Jahr 1973 entschied die USAFE, die Standorte des 26.TRW und des 86. TFW zu tauschen und so verlegte die 38. TRS nach Zweibrücken und das 86. TFW zurück nach Ramstein. Die bereits in Zweibrücken stationierte 17. TRS wurde dann auch dem 26. TRW unterstellt, so dass dann zwei Staffeln mit RF-4C flogen. Das mit zwei Unterflügeltanks ausgestattete Modell zeigt eben eine Maschine aus Ramstein. RR stand für Ramstein Reconnaissance. Das Tarnschema ist SEA.

McDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom II

McDonnell Douglas RF-4C Phantom II

 

RF-4C Phantom II 68-0564, 17. TRS, 26. TRW Zweibrücken AB 1975

Diese RF-4C war eine von vier Maschinen, die im Juni 1975 an dem in Bremgarten abgehaltenen Royal Flush XVIII teilnahm. Die Maschine ist mit drei Kraftstofftanks konfiguriert. Eine schöne Sonderlackierung am Leitwerk mit einem Z, vermutlich für Zweibrücken. Lackierung auch hier SEA.

McDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom II

McDonnell Douglas RF-4C Phantom II

 

RF-4C Phantom II 68-0568/ZR, 17. TRS, 26. TRW Zweibrücken AB 1978

Vor der Außerdienststellung der 17. Staffel nahmen noch einmal vier Maschinen am Tactical Air Meet (TAM) teil, das im Juni 1978 auf der RAF Wildenrath stattfand. Alle Maschinen erhielten Sondermarkierungen über der SEA-Farbgebung. Bei der Recherche habe ich allerdings sowas von geschlafen, so dass mir ein grober Fehler unterlief. Die Maschinen hatten alle die späte, stromlinienförmige, runde Kontur der Kameranase. Aber ändern werde ich diesen Fehler wahrscheinlich nicht, zumal er nur den Experten unter euch auffällt und kaum zu sehen ist. Allerdings wäre ein Auswechseln der Abdeckung möglich. Mal sehen.

McDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom II

McDonnell Douglas RF-4C Phantom II

 

RF-4C Phantom II 68-0595/ZR, 38. TRS, 26. TRW Zweibrücken AB 1980

Die 595 ist hier auch im SEA zusehen, jetzt mit der schwarzen Kennung. Die Maschine verfügt über die späte, stromlinienförmige, runde Kontur der Kameranase sowie eine AN/ARN-92 LORAN-Antenne (LongRangeNavigation) auf dem Rumpfrücken. Zusätzlich ist eine weitere Antenne oben hinter dem Radom. Am linken Pylon hängt ein Travel Pod, (Kora-Models) rechts ein AN/ALQ-119 Störbehälter (Revell) Der rechte Unterflügeltank ist in einer Kombination von SEA und SEA Wrap Around zusammen gesetzt. Der linke Tank ist in SEA Wrap Around lackiert.

McDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom IIMcDonnell Douglas RF-4C Phantom II

McDonnell Douglas RF-4C Phantom II

 

Jost Schreiber

Publiziert am 09. March 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas RF-4C Phantom II

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog