Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing B-52

Boeing B-52

von Marco Coldewey (1:144 Minicraft Model Kits)

Boeing B-52

Infos zum Hintergrund:

Zur der Boeing B-52 habe ich ein besonderes Verhältnis. Im Jahr 2001 hatte ich noch nicht wirklich viel mit Flugzeugen zu tun. Zum Ende des Jahres (das erste Mal mit Auszubildendengehalt) wollte ich etwas Größeres bauen. Ich entschied mich für mein erstes Revell-Modell mit Level 5, eine Boeing B-52D im Maßstab 1:72, auch bedingt durch die Boxart, welche ich bis heute toll finde. Zu dem Zeitpunkt baute ich noch auf einem ganz anderen Niveau, kein Spachteln oder Schleifen, lackiert wurde mit Pinsel. Dennoch war ich mit meinen 17 Jahren unglaublich stolz, dieses Flugzeug in der Größe so hinbekommen zu haben. Erinnern kann ich mich noch daran, dass ich den Heckstützen versehentlich im Farbglas versenkte. Das Modell wurde an die Decke gehängt und befindet sich immer noch in meinem Bastelzimmer.

Boeing B-52

Ich entschied mich nun, dieses Flugzeug nochmal, in meinem heute üblichen Maßstab 1:144, zu bauen. Meine Wahl fiel, etwas naiv, auf einen Minicraft Bausatz aus dem Jahr 1970 (Formen stammen von Crown), welcher nun mit neueren Teilen für die Version D auf dem Markt ist.

Boeing B-52

Infos zum Bausatz:

Bedingt durch diese Vorgeschichte war ich anfangs sehr motiviert, dies änderte sich kontinuierlich nach dem öffnen der Schachtel. Ok, der Bausatz ist 50 Jahre alt und auch die „neuen“ Teile sind in diesem Stil gehalten, sprich außer Gravuren ohne Detaillierung. Zudem kommt noch eine etwas unglückliche Verpackung, welche den Flügelspitzen nicht sehr gut tat. Leider stimmt bei diesem Bausatz nicht viel, selbst einfache Dinge wie die Fahrwerksklappen haben eine falsche Form. Schlimm finde ich, dass die neuen Teile quasi gar nicht an die alten passen und dort sehr viel Nacharbeit von Nöten ist. Das betrifft vor allem den Übergang von den Tanks und Triebwerken zum Flügel, Hecksektion sowie das Cockpitteil. Und dann kommen noch solche Dinge wie große Auswerfermarken in den Reifenflanken dazu.

Boeing B-52

Infos zum Bau:

Durch die schwindende Motivation machte ich leider auch immer mehr dumme Anfängerfehler, die mir nach 28 Jahren nicht mehr passieren sollten, wie das Silvering auf dem Flügel. Nach dem Zusammenbau wurde das Modell erst mal wieder zwei Monate eingelagert, da ich erfolgreiche Modelle zur Motivation brauchte.

Boeing B-52

Nun wollte ich dieses Modell abschließen, aber nach einer Sichtung der Recherchefotos ging die Motivationskurve wieder steil nach unten. Von der Entscheidung, weiter zu machen bis zum wirklichen Anfangen vergingen nochmals zehn Stunden.

Boeing B-52

Bei dem Ergebnis bin ich zweigespalten: Einerseits hätte ich einige Dinge besser machen können, andererseits erschien der Bausatz 14 Jahre vor meiner Geburt. Am Ende habe ich dann noch versucht, das Beste aus dem Vorliegenden rauszuholen.

Boeing B-52

Boeing B-52

Boeing B-52

Marco Coldewey,
modellbau.mc84.de

Publiziert am 12. March 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing B-52

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog