Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > 10,5 cm leichte Feldhaubitze 18

10,5 cm leichte Feldhaubitze 18

von Christian Bruer (1:72 First to Fight)

10,5 cm leichte Feldhaubitze 18

Als Standard-Artilleriegeschütz war die 10,5-cm-leichte Feldhaubitze 18 während des Zweiten Weltkrieges an allen Fronten anzutreffen. Bereits in den späten 1920er Jahren entwickelt, dauerte die Produktion bis 1945 an, wobei das Geschütz im Laufe der Zeit einige Anpassungen und Optimierungen, vornehmlich zur Vereinfachung der Produktion, erfuhr. Das hier dargestellte Modell zeigt eine leFH 18 im Einsatz in Afrika.

10,5 cm leichte Feldhaubitze 18

Im Maßstab 1:72 war mir bis dato nur der Spritzgussbausatz von ACE mit seinen Stärken und Schwächen bekannt. Auf der Such nach einer Alternative stieß ich beim Stöbern im Internet auf die Feldhaubitze von First to Fight. Der Hersteller aus Polen spricht mit seinen Bausätzen die Szene der Wargamer an. Der Bausatz besteht aus wenigen Bauteilen und macht aufgrund dessen in der Detailtiefe einige Abstriche. So ist z.B. das Geschützrohr samt Wiege in einem Stück gegossen, wobei der Rücklaufschlitten voll gegossen anstatt mit einer Nut versehenen ist. Unabhängig davon bietet der Bausatz eine 1A Spritzgussqualität und viele feine Details, wie z.B. Nieten an den Kastenholmen und dem Schutzschild, sehr schön detaillierte und profilierte Räder, etc. und das zu einem Preis von unter 10 €.

10,5 cm leichte Feldhaubitze 18

Der Bau und einige wenige Verfeinerungen gestalteten sich aufgrund der geringen Teilanzahl als denkbar einfach. Einzig das einteilig gegossene Schutzschild passt nicht über den Rohrahmen. Das Schild wurde kurzerhand unten aufgetrennt und nach dem Zusammenbau mit einem Stück Plastiksheet verschlossen.

Die Bemalung und Alterung erfolgte mit Acryl und Ölfarben. Das Zubehör und die Figuren stammen von Black Dog und Munich-Kits. Das kleine Diorama erhielt eine Grundplatte, hergestellt aus lufttrocknender Modelliermasse und wurde auf einem Holzsockel befestigt. Der Untergrund besteht aus feinem Sand und kleinen Steinen.

Der Bau und die Gestaltung ging flink von der Hand und auch ohne eine hohe Anzahl an Bauteilen lässt sich aus diesem Bausatz ein tolles Modell zu Wege bringen.

10,5 cm leichte Feldhaubitze 1810,5 cm leichte Feldhaubitze 1810,5 cm leichte Feldhaubitze 1810,5 cm leichte Feldhaubitze 1810,5 cm leichte Feldhaubitze 18

10,5 cm leichte Feldhaubitze 18

 

Christian Bruer

Publiziert am 27. December 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > 10,5 cm leichte Feldhaubitze 18

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog