Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Tarnen und Täuschen

Tarnen und Täuschen

von Lukas Kanczik (1:72 Munich Kits)

Tarnen und Täuschen

Das Diorama

Beim Bau des Dioramas verwendete ich wieder einen Holzsockel, den ich nach meinen Vorstellungen mit der Flex und anderen Schleifmöglichkeiten bearbeitete. Das Kastanienholz ölte ich anschließend ein. Später modellierte ich mit Styrodur und lufthärtender Modelliermasse erste grobe Strukturen der Landschaft. Die Felsbrocken und kleinen Steine fertigte ich aus Gips und färbte sie mit verschiedenen Acryl-Washings.

Tarnen und Täuschen

Den Baum baute ich nach altbewährter Methode. Er besteht aus Kupferlitze und lufthärtender Modelliermasse. Die Baumkrone wiederum besteht aus Meerschaum und verschiedenen Streumaterialien. Bemalt habe ich den Baum mit Acrylfarben aus dem Baumarkt. Bei einem Großteil der Pflanzen griff ich auf die Green-Line Serie von Fredericus Rex zurück. Die Lasercut-Pflanzen ließen sich problemlos verarbeiten. Um abgestorbene Blätter wie auch frische Blätter darzustellen, bemalte ich die Pflanzen noch mit verschiedenen Farben von Vallejo.

Tarnen und Täuschen

Tarnen und Täuschen

Der Waldboden sowie der Grund des Flusses besteht aus gesiebter Gartenerde und verschiedenen Streumaterialien. Zusätzlich drückte ich noch Aststücke und kleinere Steine ins Flussbett. Danach bemalte ich noch bestimmte Stellen des Flussbettes mit schwarzer sowie grüner Farbe.

Tarnen und Täuschen

Als ich mit der Gestaltung der Landschaft zufrieden war, mischte ich mir das Gießharz zusammen und färbte es vorsichtig mit Vallejofarben ein. Danach verteilte ich es vorsichtig auf das Diorama. Auftretende Blasen habe ich mit einer Nadel und einem Brenner entfernt.

Tarnen und Täuschen

Um die Wasseroberfläche darzustellen, habe ich das Water Texture von Vallejo auf das ausgehärtete Harz aufgetragen. Die Gischt und den kleinen Wasserfall habe ich mit Watte und dem Water Texture realisiert und anschließend mit weißer Acrylfarbe trocken gebürstet. Zum Schluss habe ich dann den Baum und die Figuren in das Diorama eingefügt.

Tarnen und Täuschen

Die Figuren

Die hier gezeigten Figuren sind von Munich-Kits und bestehen aus Resin. Sie wurden dem Figurensatz FHWK03 und FHWK02 entnommen. Außerdem habe ich sie noch leicht umgestaltet. Ein Soldat trägt als Camouflage Blätter und andere Pflanzenteile am Körper.

Tarnen und Täuschen

Der andere Soldat wiederum trägt einen Tarnüberwurf und einen Helm, welcher mit Blättern getarnt ist. Den Überwurf habe ich mit einem Stückchen Taschentuch und Leim realisiert. Bemalt habe ich die Figuren mit Vallejofarben und mit schwarzer Ölfarbe, danach trug ich ein Pinwash auf. Schlussendlich verschmutzte ich die Schuhe mit Pigmenten.

Tarnen und Täuschen

Die Szene...

...soll zwei Wehrmachtsoldaten zeigen, die gerade ihre Stellung verlassen haben und auf der Brücke Halt gemacht haben. Vielleicht nutzen sie die Stelle für eine Pause oder sinnieren über den Krieg und seine Schattenseiten. Oder denken gar an Fahnenflucht... dies bleibt dann dem Betrachter überlassen.

Tarnen und TäuschenTarnen und TäuschenTarnen und TäuschenTarnen und TäuschenTarnen und TäuschenTarnen und TäuschenTarnen und Täuschen

Tarnen und Täuschen

 

Lukas Kanczik

Publiziert am 19. April 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Tarnen und Täuschen

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog