Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Ferrari 360 Challenge

Ferrari 360 Challenge

2003 Ferrari Challenge Europe, Fahrer Norbert Walchhofer

von Andy Hartung (1:32 Revell)

Ferrari 360 Challenge

Muss man einen zusammengesetzten Easy-Kit wirklich noch groß zeigen? Von der Sache her nicht, aber am Ende handelt es sich hier um ein gebautes Modell, weshalb ein eigener Beitrag hierzu nicht schaden kann.

Ferrari 360 Challenge

Ferrari 360 Challenge

Vor einigen Jahren habe ich das Kit für wenig Geld in einem Spielwarenladen gekauft und nun, nach dem anstrengenden Bau des Flugboots, fand ich es richtig, jetzt den Ferrari zusammen zu setzen.

Ferrari 360 Challenge

Ferrari 360 Challenge

Zum Bau

Wie zu erwarten, war der Bau keine große Sache. Innerhalb von einem Abend ist der Ferrari fertig gewesen.

Ferrari 360 Challenge

Ferrari 360 ChallengeFerrari 360 ChallengeFerrari 360 ChallengeFerrari 360 ChallengeFerrari 360 ChallengeFerrari 360 ChallengeFerrari 360 Challenge

Ferrari 360 Challenge

 

Die Teile mussten nur vom Gussast befreit, ein wenig versäubert und dann eingesetzt werden. Beim Sitz und beim Lenkrad habe ich ein wenig Farbe für die Details dazu gegeben. Sonst muss man hier eigentlich nicht viel erzählen.

Ferrari 360 Challenge

Norbert Walchhofer war ein großer Sportler, zunächst war er im Basketball aktiv und dann später im Rennsport. Hier nahm er 2003 unter anderem das erste Mal an der Ferrari Challenge teil. Leider findet man vom Fahrzeug selber keine Bilder.

Ferrari 360 Challenge

Ferrari 360 ChallengeFerrari 360 ChallengeFerrari 360 ChallengeFerrari 360 ChallengeFerrari 360 ChallengeFerrari 360 ChallengeFerrari 360 Challenge

Ferrari 360 Challenge

 

Sollte doch jemand Bilder vom Fahrzeug kennen, kann man mir gerne einen Link über die MV-Adresse zukommen lassen.

Ferrari 360 Challenge

Ferrari 360 Challenge

Fazit

Ja, ein schneller kleiner Bau, der ohne große Hürden zu machen ist.

Ferrari 360 Challenge

Andy Hartung

Publiziert am 10. October 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Ferrari 360 Challenge

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog