Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Dioramazubehör

Dioramazubehör

von Michael Winkler (1:24 Dozzys Modelworks)

Dioramazubehör

Von Dozzy’s Modelworks gibt es sehr schönes Dioramenzubehör im Maßstab 1:24. Neben Zapfsäule und Telefonzellen auch einen Flipper, eine Kühltruhe sowie einen Getränkekühler.

Seit einiger Zeit plane ich ein Tankstellen-Diorama, komme aber über die Planung nicht hinaus. Dafür habe ich bereits einige Teile für das Diorama fertig. Dazu gehören ein Westinghouse Cooler, eine Pinball Machine und eine Kühltruhe.

Alle drei Modelle sind aus Resin gegossen und z. B. über AK Interactive zu beziehen. Der Guss ist sehr gut und erfordert nur minimalste Nacharbeiten.

Ice Cooler

DioramazubehörDioramazubehörDioramazubehörDioramazubehör

Dioramazubehör

 

Diese Kühltruhe für crushed ice besteht aus der eigentlichen Kühltruhe, der Tür und einem Decalsheet. Die Türe habe ich mittels Draht und Plastikröhrchen beweglich gestaltet. Desweiteren wurde an der Rückseite noch ein Kabel samt Stecker installiert. Lackiert wurde der Ice Cooler mit Farben von Zero Paints. Was noch fehlt, sind Säcke mit crushed ice.

Westinghouse Cooler

DioramazubehörDioramazubehörDioramazubehörDioramazubehörDioramazubehör

Dioramazubehör

 

Dieser Getränkekühler repräsentiert einen 1940 Westinghouse „The Master“ Cooler. Das Modell besteht aus 14 Einzelteilen inkl. sechs Getränkedosen und passenden Decals. Das Kühlaggregat und den E-Motor habe ich mit Kupferdraht und Kabeln verdrahtet und gealtert. Zusätzlich wurde noch ein Kabel samt Stecker ergänzt. Das fertige Model wurde mit der Haarspray- und Salztechnik gealtert. Dazu verwendete ich neben Farben von Zero Paints verschiedene Washes und Pigmente von AK Interactive und MiG Productions. Von Dozzy´s Modelworks gibt es auch passende Colaflaschen samt Kasten und weitere Coladosen.

Pinball Machine

DioramazubehörDioramazubehörDioramazubehörDioramazubehörDioramazubehörDioramazubehör

Dioramazubehör

 

Der Flipper ist einem 1940 - 1950 von United Manufacturing Company gefertigten Flipper nachempfunden. Der Kit besteht aus 46 einzelnen Teilen, wobei 18 Teile in doppelter Anzahl vorhanden sind. Das liegt an der Größe der einzelnen Hebel, Führungen und Pins. Dazu kommen noch zwei Streifen durchsichtiger Plasikfolie und einem Decalsheet. Auf dem Decalsheet fehlen leider zwei Decals, die zwingend erforderlich für das korrekte Aussehen des Flippers sind. Nach einigem Suchen bin ich im Internet fündig geworden und habe mir die Decals selber angefertigt. Als weitere Ergänzung habe ich das Stromkabel samt Stecker hinzugefügt. Lackiert wurde wie üblich mit Farben von Zero Paints. Die holzfarbenen Teile des Modells wurden zusätzlich noch mit einer Holzmaserung aus Ölfarben ergänzt.

Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit die Tankstelle fertiggestellt bekomme und diese drei Modelle dort intergieren kann.

Michael Winkler

Publiziert am 01. April 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Dioramazubehör

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog