Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > Bf 109 F-4/B

Bf 109 F-4/B

(ICM - Nr. 48104)

ICM - Bf 109 F-4/B

Produktinfo:

Hersteller:ICM
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:48104 - Bf 109 F-4/B
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 15 €
Inhalt:
  • 4 graue Gussrahmen
  • 1 klarer Gussrahmen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Über die Bf 109 brauche ich wohl nicht mehr viel zu sagen, deshalb gleich zum Modell. Bei den darstellbaren Varianten handelt es sich um die Jagdbombervariante F-4/B, die sich mit bis zu vier Bomben bestücken lässt. Die insgesamt 109 Teile präsentieren sich mit recht schönen Details, wobei sich Fischhäute in Grenzen halten, nur die Kühleröffnungen unter dem Motor sind fast nicht mehr vorhanden. Die Oberfläche ist bei allen Teilen seltsam rau, ob sich das bei der Lackierung negativ bemerkbar macht, bleibt abzuwarten.

ICM - Bf 109 F-4/B

Wie bei der bereits vorgestellten F-2 von ICM ist ein vollständiger Motor enthalten. Die Klarsichtteile sind nicht zu dick, haben allerdings Schlieren, da sollte man gegebenenfalls auf ein Zubehörteil zurückgreifen.

Bf 109 F-4/BBf 109 F-4/BBf 109 F-4/BBf 109 F-4/BBf 109 F-4/BBf 109 F-4/B

Bf 109 F-4/B

 

Die Bauanleitung gibt keine Rätsel auf, Farbangaben sind zum Teil mit RLM Angabe versehen.

ICM - Bf 109 F-4/B

Die Decals sind matt, mit einem minimalen Versatz im Weiß, was für den Preis aber meiner Meinung nach in Ordnung ist.

ICM - Bf 109 F-4/B

Darstellbare Maschinen:

Darstellen lassen sich vier Jabos, darunter eine mit weißer Wintertarnung:

  • Blaue 1, Oblt. Frank Liesendahl, Staffelkapitän 10.(Jabo)/JG2, Frankreich März '42 (Deckbild)
  • Weiße 11, 10.(jabo)/JG26 , Frankreich, Frühjahr '42
  • Schwarze 1, 2./JG51, Russland, Sommer '42
  • Weiße 1, 1./JG54, Russland, Winter '42
Stärken:
  • vollständiger Motor
  • seperate Vorflügel und Landeklappen
Schwächen:
  • raue Oberflächen (ob dies eine Schwäche ist, wird sich noch herausstellen)

Fazit:

Für kleines Geld so viele Details, ob da wohl die Passform leidet? Mit ein bisschen Eigeninitiative lässt sich bestimmt ein schöner und als Bf 109 recht seltener Jabo bauen.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Der Bausatz ist übrigens im Müll gelandet. Die Passform war freundlich gesagt nicht sonderlich gut, und als dann noch die Decals so brüchig waren, dass sie selbst beim vorsichtigen Andrücken mit einem Taschentuch oder beim Verschieben sofort gerissen sind, ist mir der Geduldsfaden gerissen. Im Nachhinein kann ich zu diesem Bausatz nur sagen: Finger weg, absolut nicht empfehlenswert!

Diese Besprechung stammt von Christoph Springer - 03. July 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > Bf 109 F-4/B

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog