Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Star Wars The Mandalorian Razor Crest

Star Wars The Mandalorian Razor Crest

(Revell - Nr. 06781)

Revell - Star Wars The Mandalorian Razor Crest

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Science-Fiction
Katalog Nummer:06781 - Star Wars The Mandalorian Razor Crest
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:April 2022
Preis:ca. 58,99€
Inhalt:
  • 5 Spritzrahmen aus Polystyrolkunststoff
  • 1 Rumpfteil
  • 1 Spritzrahmen mit Klarsichtteilen
  • Bauanleitung
  • Decalbogen.

Besprechung:

Ausgepackt!
Ausgepackt!

Die Razor Crest ist das Transport-Schiff des nur als “Der Mandalorianer” bekannten mysteriösen Kopfgeldjägers. Das ursprünglich für lokale Patrouillen genutzte Kanonenboot ist dazu mit einem umfangreichen Waffenschrank und einer Anlage zum Einfrieren von gefangenen Personen in Karbonit-Blöcke ausgestattet.

  • Schiff der Hauptfigur der Erfolgsserie “The Mandalorian”
  • Bewegliche Laderampe
  • “Der Mandalorianer”-Pilotenfigur
  • Fahrwerk wahlweise ein- oder ausgefahren baubar

Die Rückseite des Verpackungsbox. Beachte den deutschen Text mit weiteren Informationen zum Original.
Die Rückseite des Verpackungsbox. Beachte den deutschen Text mit weiteren Informationen zum Original.

Lieferumfang und Features

  • Kunststoffmodellbausatz (nicht zusammengebaut)
  • Bebilderte, mehrsprachige Bauanleitung
  • Abziehbilder

Maßstab: 1:72

Altersempfehlung: 10+

Teileanzahl: 101

Länge: 337 mm

Breite: 227 mm

Höhe: 162 mm

Die Verpackungsbox, davor das zusammengebaute und lackierte Modell. (Foto: Revell)
Die Verpackungsbox, davor das zusammengebaute und lackierte Modell. (Foto: Revell)

Serienreife ist nun hergestellt

MV-Autor Bernd Heller hatte bereits im Januar 2022 den Testshot der Razor Crest in einer Modellbesprechung hier bei MV vorgestellt. Schon seinerzeit war also klar, dass uns Revell mit dem vorliegenden Bausatz ein imposantes, sehr gut detailliertes Modell präsentiert.

Der Bausatzinhalt im Überblick

Star Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor Crest
Star Wars The Mandalorian Razor Crest

Star Wars The Mandalorian Razor Crest

 

Insofern gibt es meinerseits keine wesentlichen Ergänzungen zu Bernds positiven Ausführungen der letzten Bausatzbesprechung. Die Bauteile sind allesamt für einen Science-Fiction-Bausatz hinreichend detailliert, die Bausatzoptionen mit den zu öffnenden Türen, dem praktischen Modellständer und dem modularen Landegestell ausreichend. Aufgrund der Übersichtlichkeit und Größe der Bauteile (es handelt sich um sehr festen, massiv wirkenden Kunststoff mit wenigen Kleinteilen) dürfte das Modell zudem zügig zu montieren sein, auch für weniger geübte Bastler.

Mit einer entsprechend akzentuierten Lackierung kann man einen echten Hingucker in die heimische Vitrine zaubern. Wer hat schon ein so berühmtes Raumschiff zu Hause?

Weitere Details des Bausatzes

Star Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor Crest
Star Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor Crest

Star Wars The Mandalorian Razor Crest

 

Star Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor Crest
Star Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor Crest

Star Wars The Mandalorian Razor Crest

 

Star Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor Crest
Star Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor Crest

Star Wars The Mandalorian Razor Crest

 

Der Decalbogen und die Klarsichtteile

Beim Vorserienmodell war noch kein Decalbogen enthalten, und die Klarsichtteile waren noch nicht in finaler Güte präsent, daher wollen wir nun etwas genauer darauf blicken:

Die Abziehbilder stammen von Zanchetti aus Italien. Zanchetti-Decals erfordern erfahrungsgemäß immer ein wenig mehr Weichmacher als gewöhnlich, damit sie sich an die Modelloberflächen anschmiegen. Dies dürfte beim vorliegenden Modell wegen der vielfältigen erhabenen Oberflächen umso mehr angezeigt ein. Es sind alle erforderlichen Markierungen zur Dekoration des Schiffs enthalten, auch einige Kontrollanzeigen für das Interieur (Laderaum).

Bei den Klarsichtteilen gibt es nichts zu meckern: sie sind allesamt schlierenfrei und von klarer Transparenz. 

Star Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor Crest

Star Wars The Mandalorian Razor Crest

 

Die Bauanleitung

Star Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor Crest
Star Wars The Mandalorian Razor CrestStar Wars The Mandalorian Razor Crest

Star Wars The Mandalorian Razor Crest

 

Das zusammengebaute und lackierte Modell. (Foto: Revell)
Das zusammengebaute und lackierte Modell. (Foto: Revell)

Fazit:

Nicht nur für Star Wars-Fans ein interessantes Bastelprojekt für zwischendurch. Empfehlenswert!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Den Bausatz und die dazugehörige Bauanleitung könnt ihr auf der Website des Herstellers Revell betrachten, den Bausatz - Verfügbarkeit vorausgesetzt - auch kaufen:

 Revell 06781 Star Wars The Mandalorian Razor Crest 

 Revell 06781 instructions

Diese Besprechung stammt von Alexander Jost - 08. June 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Star Wars The Mandalorian Razor Crest

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Alexander Jost
Land: DE
Beiträge: 99
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Bell AH-1W SuperCobra
Bell AH-1F Tzefa (Viper) Israeli Airforce

Alle 99 Beiträge von Alexander Jost anschauen.