Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Special Hobby > Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor

Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor

(Special Hobby - Nr. SH 72459)

Special Hobby - Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor

Produktinfo:

Hersteller:Special Hobby
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:SH 72459 - Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2021
Preis:ca. 15 €
Inhalt:
  • 2 Spritzrahmen mit 88 Einzelteilen
  • 1 Spritzrahmen mit 5 Klarteilen
  • 1 Markierungsbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zur Historie der Bf 109 möchte ich an dieser Stelle nicht weiter eingehen. Deswegen direkt weiter zu dieser Bausatzvorstellung.

In den letzten Jahren gab es in 1:72 so einige Formenneuheiten zu nahezu allen Serien der Bf 109. Bausätze von Herstellern wie z.B. Italeri, Matchbox, Revell oder Airfix, die ich aus meiner Jugendzeit noch gut kenne, sind heute nicht mehr konkurrenzfähig. Kleine Ausnahmen hiervon sind vielleicht die (leider recht teuren) Bausätze von FineMolds.

Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor

Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor

 

Nur bei der E-Version gab es noch nicht so viel Auswahl an Neuheiten. Diese Lücke beginnt Special Hobby, teilweise in Kooperation mit Eduard, jetzt zu schließen. Es gab schon die E-3 und die hier vorliegende E-1. Geplant sind noch die E-4, E-7 (mit verschiedenen Versionen) und die T. Der Bausatz mit der Nummer SH72459 stellt die Messerschmitt Bf 109 E-1 beim Einsatz der J/88 bei der Legion Condor im Spanischen Bürgerkrieg dar. Der Karton enthält drei Spritzlinge, einen Markierungenbogen und eine Bauanleitung. Einige Bauteile werden nicht benötigt und können in der Ersatzteilkiste zwischengelagert werden.

Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor
Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor
Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor
Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor
Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor
Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor

Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor

 

Ein erster Blick auf die großen Bauteile zeigt fein versenkte Gravuren und Nietenreihen an Rumpf und den Tragflächen. So etwas habe ich bei einer Emil in 72 bisher noch nicht gesehen - insbesondere an den Tragflächen! Auch die Stoffbespannung der Ruderflächen ist gut reproduziert. Die Ruderflächen sind teilweise eingelenkt darstellbar. Die Vorflügel sind als separate Teile vorhanden. Die Seitenwände des Cockpits verfügen schon über Details, die Resin-Austauschteile eigentlich überflüssig machen. Das Instrumentenbrett verfügt ebenfalls über viele Details. Die Sitzgurte sind als Decals vorhanden. Als ein zusätzliches Gimmick gibt es mit Bauteil B13 eine Handkurbel zum Anlassen des Motors, die bei der Darstellung am Boden aufgesteckt werden kann.

Als zusätzliche Optionen kann der Motorblock und die Waffenanlage mit geöffneten Abdeckungen dargestellt werden. Auch hier sind im Prinzip teure Resinteile überflüssig. Das Fahrwerk und die Reifen sind ansprechend detailliert. Die Kabinenabdeckung besteht aus drei Teilen und kann somit ohne Zusatzarbeit geöffnet dargestellt werden.

Das waren die Pluspunkte des Bausatzes. Bei genaueren Hinsehen fallen bei einigen Kleinteilen leichte Unsauberkeiten in Form von Fischhaut auf. Diese sind zwar einfach zu entfernen, doch stellenweise ist das eine Fummelarbeit, weil es kleine Bauteile sind. Im Internet werden Vergleiche der Rumpf- und Trangflächenteile mit maßstäblichen Zeichnungen gemacht, die teilweise Abweichungen an verschiedenen Bereichen des Modells zeigen. Wie ernst man diese Vergleiche nehmen möchte, bleibt dem Anspruch des Modellbauers überlassen. Zur Passgenauigkeit kann ich an dieser Stelle noch nichts berichten.

Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor
Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor
Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion CondorMesserschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor

Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor

 

Darstellbare Maschinen:
  • 6-123, 3.J/88, Legion Condor, Oblt. Hans Schmoller-Haldy, Toledo, Spanien, März 1939
  • 6-121, 2.J/88, Legion Condor, Lt. Karl-Wolfgang Redlich, Leon, Spanien, 1938/39
  • 6-119, 1.J/88, Legion Condor, Hptm. Siebelt Reents, Leon, Spanien, Winter 1938/39
Stärken:
  • Sehr detailreicher Bausatz
  • Versenkte und erhabene Gravuren passend zum Maßstab
  • Mehrere Bauoptionen
Schwächen:
  • Leichte Unsauberkeiten bei einigen Kleinteilen
Anwendung: Auch für wenig erfahrene Modellbauer geeignet

Fazit:

Bei einem Ladenpreis von etwa 15 EUR erhält der Käufer eine „Emil" aus neusten Spritzgussformen inklusive vieler Details, die man bis dahin bei einer so frühen Bf 109 nicht finden konnte. Da stimmt das Gesamtpaket! Das ist mir persönlich wichtiger als wenn es möglicherweise leichte Abweichungen von Zeichnungen gibt.

Weitere Infos:

Referenzen:

Eine mögliche Bezugsquelle direkt beim Hersteller gibt es hier und die Bauanleitung kann hier als PDF heruntergeladen werden. Dort ist auch das eine oder andere Zurüstmaterial für den Bausatz zu finden.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 31. March 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Special Hobby > Messerschmitt Bf 109 E-1 J/88 Legion Condor

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 34
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Filmprojekt Ungetüm überrennt Ursleben, Teil 2
Filmprojekt Ungetüm überrennt Ursleben, Teil 1

Alle 34 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Modellbauclub Koblenz
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband