Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Huma > Klemm Kl 25

Klemm Kl 25

(Huma - Nr. 3004)

Huma - Klemm Kl 25

Produktinfo:

Hersteller:Huma
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:3004 - Klemm Kl 25
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2000
Preis:antiquarisch
Inhalt:
  • 2 Spritzgußrahmen grau, 34 Teile
  • 1 Spritzgußast farblos transparent, 2 Teile
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zum Vorbild

Die Klemm L25 hatte ihren Erstflug 1928, es wurden rund 600 Maschinen gebaut. Im Sinne einheitlicher Nomenklatur gemäß RLM (Herstellername wird mit 2 Buchstaben angegeben) hieß das Flugzeug ab 1930 "Kl 25". Das Flugzeug wurde ab 1933 bei der British Klemm Aeroplane Company als "Swallow" in Lizenz produziert.

Technische Daten: Länge 7,5 m, Spannweite 13 m, Leergewicht 420 kg, maximales Startgewicht 720 kg, Besatzung 2 Personen, es gab verschiedene Motoren im Laufe der Produktion, Sternmotoren wie auch Reihenmotoren, Leistung 45 bis 88 PS, die häufigste Wahl war der Reihenvierzylinder von Hirth mit 80 PS. Höchstgeschwindigkeit 160 km/h, maximale Flughöhe 4.800 m, Reichweite 650 km.

Von den originalen Kl 25 haben nur wenige überlebt, aber seit 2010 gibt es die Klemm 25 als Nachbau von der Firma LTB-Follmann in Sehlem, in der Nähe von Trier - falls jemand Maßstab 1:1 bevorzugt.

Huma - Klemm Kl 25

Der Bausatz

Die Einfachheit wie bei Huma gewohnt, aber sehr feine Detaillierung und beeindruckende Oberflächengestaltung, die durch hohe Fertigungsqualität auch wirklich beim Kunden ankommt. Ewig schade, dass es so was nicht mehr in neu gibt. Im großzügig dimensionierten Stülpkarton finden wir:

Rumpf und Flächen aussenRumpf und Flächen innenKleinteile und WindschutzscheibenKlemm Kl 25Klemm Kl 25wunderschöne StrukturwiedergabeKlemm Kl 25
Klemm Kl 25Details der DecalsKlemm Kl 25Klemm Kl 25

Rumpf und Flächen aussen

Rumpf und Flächen aussen 

Darstellbare Maschinen:
  • D-EZYQ, Wettbewerbsmaschine des NSFK
  • Schulmaschine der deutschen Luftwaffe PF+VN
beide mit entschärften, weil verbotenen Staatssymbolen am Leitwerk.
Stärken:
  • der einzige Bausatz dieses Typs in 1:72
  • sehr gute Detaillierung
  • sehr realistische Oberflächentextur
Schwächen:
  • Verfügbarkeit wird immer schlechter
  • fehlende Hintergrundinfo zu darstellbaren Maschinen
Anwendung: Wer Modelle aus der Zeit zwischen den Weltkriegen bauen will, kommt nicht daran vorbei. Montage einfach, realistische Farbgebung könnte anspruchsvoll werden.

Fazit:

Ich muss mich wiederholen: ewig schade, dass es diesen Bausatz nicht mehr "neu" gibt.

Weitere Infos:

Referenzen: Wikipedia, Website Fa. Follmann, Scalemates, Info zur D-EZYQ (hier muss man entsprechende Zeile suchen).

Diese Besprechung stammt von Johannes Wipauer - 29. June 2021

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Huma > Klemm Kl 25

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog