Du bist hier: Home > Galerie > Martin Kohring > Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Modellbauspaß an der VHS Ahrensburg

von Martin Kohring

Der große Modellbauspaß an der VHS Ahrensburg

Jugendarbeit einmal anders: In Ahrensburg und Hamburg und sicherlich auch in vielen anderen Städten gibt es zu jeden Sommerferien ein Ferienprogrammheft. In diesen Heften sind diverse Möglichkeiten für die Kinder beschrieben um die freie Zeit in den 6 Wochen so gut wie möglich zu verbringen.
Da die Stadt Ahrensburg die Thematik Modellbau noch nicht aufgegriffen hatte, war es für mich eine Herausforderung 2 Termine zu jeweils 3 Vormittagen anzubieten und in den Räumlichkeiten der VHS Ahrensburg durchzuführen. Da das Ferienprogrammheft bereits gedruck war, musste ich Plakate in DIN A3 für die Schulen , Handzettel in DIN A4 für die Klassen sowie DIN A6 Einleger, die dem Programmheft beigelgt wurden gedruckt werden.
Auch die lokale Presse wurde aufmerksam gemacht. Diese Aktionen waren der Auslöser, dass insgesamt 16 Kinder an dem Modellbauspaß an der VHS teilnahmen.

Ein besonderer Dank gilt hier der Firma Revell, die die Bausätze sowie Werkzeug, Farben, Pinsel und Kleber etc. zur Verfügung gestellt hatten und so dieses Event erst ermöglicht hatten.

Artikel aus Markt Ahrensburg

Mit freundlicher Genehmigung von Herr Engelken, Markt Ahrensburg.

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Raum 9 Der VHS Ahrensburg

Alle sind teilnehmenden Kinder und Jungendlichen arbeiteten hoch konzentriert.

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Am ersten Termin kamen 11 Modellbaukids!

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Moritz untersucht den ersten Spritzling des Lear Jets.

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Domenik versucht sich am Cockpit

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Auch Laurentius und Adrian Sind mit dem Cockpit zugange.

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Patrice und Torben sind gut bei der Sache

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Kleine Hände an kleinen Teilen

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Hannes hat seinen Flieger schon fertig und versucht sich an einem Segler.

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Auch Torben beginnt gerade sein zweites Modell

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Madé baut die Blücher von Revell, für Nachwuchs in der IG Waterline ist gesorgt.

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Domenik und Jan in Action.

Domenik bemalt gerade die Unterseite seines Learjets, Jans Flieger trocknet gerade. In der Zwischenzeit werkelt er an einem japanischen Zerstörer in 1:700.

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Timo montiert gerade das Fahrwerk seines Fliegers.

Noch ist sein Sweatshirt farbfrei.

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Domenik ist gut bei der Sache. Gleich baut er das Fahrwerk zusammen

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Felix ist schon beim Anstrich. Gut aufgeräumt geht es am besten.

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Paul startet auch gleich mit dem Anstrich

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Jan hat seine USS Nimitz schon vom Stapel laufen lassen.

Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Martin Kohring,
IG Waterline

Publiziert am 06. July 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Martin Kohring > Jugendarbeit in Ahrensburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog