Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Lippisch P.13a

Lippisch P.13a

von Simon Schatz (1:72 RS Models)

Lippisch P.13a

Geschichte:

Die in den Jahren 1943/44 stärker werdende Kraftstoffknappheit forderte neue Entwürfe und Antriebe. Prof. Dr. Alexander Lippisch kam auf den Gedanken Kohlenstaub oder ähnliche Kohlepräperate als Treibstoff zu verwenden. So entstand der 2. Entwurf der P-13 vom Juli 1944, ein reines Delta-Flugzeug. Zu Versuchszwecken wurde ein Versuchsgleiter mit Hilfe der Darmstädter und Münchner Studenten der Luftfahrttechnik gebaut. Dieser Prototyp erhielt die Bezeichnung DM 1. Die DM 1 wurde in fast fertigem Zustand von amerikanischen Truppen erbeutet und fertiggestellt! Heute lagert die DM 1 in der Außenstelle des NASM in Silver Hill.

Das Modell:

Die P-13a stammt von der Tschechischen Firma RS models! Die wenigen Resinteile passen gut zusammen. Auch hier das gleiche Problem mit dem Cockpit wie bei der DM 1. Ich habe es nur durch selbstgemachte Sicherheitsgurte ergänzt! Die Verglasung liegt als tiefgezogener Teil bei. Dem Bausatz liegen keine Abziehbilder bei. Ich habe die Maschine in einem fiktiven Tarnschema bemalt!

Simon Schatz

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Lippisch P.13a

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog