Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Lockheed Martin F-35A Lightning II

Lockheed Martin F-35A Lightning II

von Franz Schubert (1:35 Italeri)

Lockheed Martin F-35A Lightning II

Zum Vorbild

Bei diesem Typ handelt es sich um ein Kampfflugzeug der neuesten Generation. Das Flugzeug wird die meisten bisherigen Muster der NATO sowie weiterer Länder der westlichen Welt ersetzen.

Lockheed Martin F-35A Lightning II

Zum Bausatz

Basis für mein Modell war der im Jahr 2017 erschienene Bausatz Nr. 2506 von Italeri, im Großen und Ganzen ein hervorragender Bausatz. Allerdings muss beim Zusammenbau auch alles vorab getestet werden, ob denn, im Hinblick auf weiterführende Baugruppenmontagen, alles passt.

Lockheed Martin F-35A Lightning II

Der Bausatz bietet auch diverse Möglichkeiten, um Systemtüren geöffnet darzustellen. Anhand der komplexen Teilevielfalt ist eine sorgfältige Planung der Baugruppengestaltung im Hinblick auf spätere Endmontagen vorteilhaft. Die detaillierte sowie übersichtliche Bauanleitung ist dabei eine stets unentbehrliche Hilfe.

Lockheed Martin F-35A Lightning II

Da das Modell im fertigen Zustand doch relativ schwer wird, erschienen mir die Fahrwerke aus Plastik im Laufe der Zeit überfordert. Fahrwerksbeine aus Metall wären hier sicherlich eine bessere Wahl.

Lockheed Martin F-35A Lightning II

Den Bausatz könnte ich für weniger geübte, als auch für weiter engagierte Modellbauer empfehlen. Als größte Herausforderung bei dem Modell würde ich die erforderliche zweifarbige Oberflächenlackierung sehen. Das Abkleben (maskieren) erfordert viel Geduld, Zeitaufwand und Genauigkeit.

Lockheed Martin F-35A Lightning II

Montage und eigene Ergänzungen

Da es sich um ein Kampfflugzeug mit Stealth-Eigenschaften handelt, muss darauf geachtet werden, dass sowohl die Modelloberfläche insgesamt, als auch die Übergänge der Tragflächen zum Rumpf sauber verspachtelt und verschliffen werden. Ebenso müssen die Steuerflächen sorgfältig an den entsprechenden Positionen eingepasst werden. Der investierte Spachtel- und Schleifaufwand wird sich später nach dem Lackieren entsprechend widerspiegeln. Mögliche Modellkonfigurationen hinsichtlich geöffneter oder geschlossener Klappen müssen im Frühstadium festgelegt werden.

Lockheed Martin F-35A Lightning II

Sehr hilfreich, eigentlich unverzichtbar um dieses Modell zu bauen, sind Originalfotos von F-35A-Flugzeugen. Solche Bilder sind ausreichend im Internet zu finden. Als Ergänzung zur bereits soliden Bausatzqualität verbaute ich noch folgende Teile aus dem Zubehörmarkt:

  • einen kompletten Fotoätzteilesatz EBIG3379 von Eduard
  • ein Metallfahrwerk SAC32120 von Scale Aircraft Conversions
  • eine Exhaust Nozzle von MC-corp; Ried am Riederberg/Austria (modellcenter-austria.com)

Zusätzlich würde ich auch noch ein Reifenset aus Resin empfehlen.

Lockheed Martin F-35A Lightning II

Vorbild für mein Modell ist ein italienisches Flugzeug, welches ich an einem öffentlich zugänglichen Flugtag selbst fotografieren konnte. Für die Maskierung der komplizierten Oberfläche verwendete ich hauptsächlich die Maskierfolie Nr.871129 von Tamiya. Zur Lackierung bvenutzte ich Revell-Farben als Decklack. Nach dem Aufbringen der Decals bildet Humbrol-Klarlack den letzten Überzug.

Lockheed Martin F-35A Lightning II

Lockheed Martin F-35A Lightning IILockheed Martin F-35A Lightning IILockheed Martin F-35A Lightning IILockheed Martin F-35A Lightning IILockheed Martin F-35A Lightning IILockheed Martin F-35A Lightning IILockheed Martin F-35A Lightning II

Lockheed Martin F-35A Lightning II

 

Franz Schubert

Publiziert am 08. September 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Lockheed Martin F-35A Lightning II

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog