Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Lockheed Martin F-35A Lighting II

Lockheed Martin F-35A Lighting II

442d Test and Evaluation Squadron, Nellis AFB 2012

von Andy Hartung (1:72 Italeri)

Lockheed Martin F-35A Lighting II

Es ging mal wieder weiter, meine Langzeitlagerbestände etwas auszudünnen. Die F-35A fand ich durch Zufall bei einer bekannten Drogeriekette beim Shoppen. Dort war die Lightning deutlich reduziert worden und so wanderte sie zusammen mit meinem Fiat Coloniale, den ich vergangenen Herbst baute, mit nach Hause.

Lockheed Martin F-35A Lighting II

Jetzt werden sich einige fragen, warum kaufe ich einen Bausatz und lasse ihn über Jahre liegen. Nun, die Antwort ist ganz einfach: Vorfreude auf den Bau. Und so schaute ich mir immer wieder den Bausatz an, auch den Inhalt und freute mich, den Flieger irgendwann zu bauen… nun sollte es also so weit sein.

Lockheed Martin F-35A Lighting II

In den letzten Monaten wurde das Flugzeug ja immer medienwirksamer und immer mehr Nutzerstaaten haben sich finden lassen, unter anderem auch die Bundeswehr soll dieses Flugzeug erhalten. Doch das Modell zeigt eine F-35, die noch eher am Anfang ihrer Dienstzeit steht.

Lockheed Martin F-35A Lighting II

Der Bausatz war recht übersichtlich, wie es auch in meiner Vorstellung zu lesen war. Entsprechend ging ich von einem schnellen Bau aus. Das hat sich so auch bestätigt, und wenn nicht noch andere Termine gewesen wären, wäre diese Flieger auch locker innerhalb eines Wochenendes gebaut worden.

Lockheed Martin F-35A Lighting II

Die Teile waren ganz okay, aber nicht das, was ich von einem Bausatz aus dem Jahr 2013 erwartet hätte. Es gab kleine Spalte und auch einige Vereinfachungen. Klar wäre hier mehr drin gewesen, vermutlich würde dann der Bausatz aber umfangreicher sein.

Lockheed Martin F-35A Lighting II

Die Lockheed ist recht kantig und bis auf die verschiedenen Oberflächenstrukturen findet man im oberen Bereich nur wenig spannende Details. Deutlich interessanter ist die Unterseite. Das Fahrwerk finde ich extrem gut gelungen und es lies sich auch echt toll altern und darstellen. Des Weiteren kommt die Bewaffnung, die ebenfalls ein richtiger Hingucker werden sollte.

Lockheed Martin F-35A Lighting II

Die Lackierung, die Italeri angibt, ist etwas falsch, das dunkle Grau ist zwar gut und passt eigentlich auch, aber das hellere Grau ist meiner Meinung nach zu hell. Allerdings finde ich dieses hellere Grau fast attraktiver, als es das Original gewesen wäre. Wobei es bei mir typisch ist, dass mir meine Modelle nur selten gut nach der Lackierung gefallen.

Lockheed Martin F-35A Lighting II

Doch das ändert sich meist mit dem Auftragen der Decals und dann noch mal richtig mit dem Weathering. Dies, finde ich, ist sehr überzeugend geworden und gefällt mir echt gut.

Lockheed Martin F-35A Lighting II

Ein Problem zeigte sich leider beim Lösen der Maskierung am Cockpit. Diese sollte sich eigentlich mit einem Ruck abziehen lassen, aber ein Großteil blieb kleben. Mit Lösungsmittel konnte ich das Ganze aber noch ganz vorsichtig runterziehen.

Lockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting II
Lockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting IILockheed Martin F-35A Lighting II

Lockheed Martin F-35A Lighting II

 

Andy Hartung

Publiziert am 27. May 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Lockheed Martin F-35A Lighting II

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog