Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Eurofighter Typhoon

Eurofighter Typhoon

"Spirit of Oswald Boelcke"

von Philipp Millies (1:72 Revell)

Eurofighter Typhoon

Um mich kurz vorzustellen: Ich bin Philipp, 33 Jahre jung, gebürtiger Hamburger, den es nach Hannover verschlagen hat und baue Modelle im Prinzip schon von Kindesalter an. Die Jugend über war komplett Pause. Ein Spaziergang an meinem damaligen Stammladen vorbei führte zum Hobby zurück... aus Langeweile und aus Neugier hineingegangen - mit einem alten Bekannten herausspaziert. In der Zeit hat sich sehr viel getan und ich musste alles neu lernen...was ist Airbrush?! Fotoätzwas?? Auch das liegt nun schon wieder gute zehn Jahre zurück und wurde zur Leidenschaft. Thementechnisch habe ich schon so ziemlich alles durchlaufen, was es am Markt gibt. In meinem Element fühle ich mich bei Jets in 1:72, Militär 1:35 und Warhammer.

Eurofighter Typhoon

Eurofighter Typhoon

Weiter im Programm! Vorstellen möchte ich euch heute den Eurofighter 31+31 "Spirit of Oswald Boelcke" des Taktischen Luftwaffengeschwaders 31 "Boelcke", stationiert in Nörvenich. Die Sonderlackierung erfolgte im Original anlässlich zum 125sten Jubiläum und dem 100sten Todestag von Oswald Boelcke.

Eurofighter Typhoon

Gebaut habe ich das Modell vor etwa einem halben Jahr out-of-box ohne Zurüstsätze oder Umbauten. Als Bausatz diente der Revell Bausatz 03884 im Maßstab 1:72 und ist zu dem Zeitpunkt mein dritter Eurofighter aus diesen Formen. Bis dato folgten noch zwei weitere, zu den ich wohl später noch kommen werde.

Eurofighter Typhoon

Zu dem Bausatz kann ich nur sagen "traumhaft!"... geht super einfach von der Hand und bereitet jedesmal aufs Neue Freude. Um die technischen Kriterien muss ich jedoch wieder auf die Profis verweisen, die sich mit Maßhaltigkeiten und Stimmigkeiten auskennen bzw. auf die Bausatzvorstellungen.

Eurofighter Typhoon

Eurofighter Typhoon

Lackiert wurde mit VallejoAir Farben via Airbrush. Pinselarbeiten erfolgten mit Revell- und Citadel-Farben. Der grünliche Display ist "Orkblood" von GreenstuffWorld und macht einen tollen Effekt. Bei mir etwas zu dick aufgetragen, macht es dennoch einen tollen Effekt. Mit der Alterung habe ich mich sehr zurückgehalten - sonderlackierte Jets mag ich clean am liebsten!

Eurofighter Typhoon

Die Decals stammen von "ModelMakerDecals" aus Polen und waren meine ersten dieses Herstellers. Günstig und tolle Qualität, sie haben aber meines Erachtens nach Formfehler der Streifen oder passen nicht zu den Revellformen (?). Ich musste ziemlich viel Geduld aufbringen und umkorrigieren, bis ein annehmbares Bild entstand. Fehler sind dennoch vorhanden wo man Passprobleme sieht. Für mich reicht es - nehme ja an keinen Wettbewerben teil. Viel Freude mit den Fotos und bis bald!

Eurofighter TyphoonEurofighter TyphoonEurofighter TyphoonEurofighter TyphoonEurofighter TyphoonEurofighter TyphoonEurofighter Typhoon

Eurofighter Typhoon

 

Philipp Millies

Publiziert am 27. December 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Eurofighter Typhoon

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog