Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado ECR

Panavia Tornado ECR

JaboG 32, "Metamorphose" in 1:32

von Dieter Seng (1:32 Revell)

Panavia Tornado ECR

Dieses Modell habe ich ca. 2006/2007 gebaut und es wurde mit dem Pinsel bemalt, aber seit ein paar Jahren liegt es halb zerlegt im Keller rum. Zum Entsorgen war es mir einfach zu schade, nun habe ich ihn endlich wieder zusammengebaut.

Panavia Tornado ECR

Die leeren Fahrwerkschächte sowie das Fahrwerk habe ich entfernt und noch ein wenig mit Ölfarbe und Pastellkreide gealtert.

Panavia Tornado ECR

Die Flügeldichtungen hab ich mittels Klebeband geschlossen. Ich hatte keine andere Wahl, da das Modell ja bereits fertig gebaut war, musste eine einfache Lösung her.

Panavia Tornado ECR

So sah das vorher aus. Ich kann mich noch gut erinnern, was das für eine Arbeit mit den Decals war, noch dazu ohne Weichmacher. Fotos vom Original aus dem Net hatte ich damals auch nicht.

Panavia Tornado ECR

Und so steht der Tigertoni jetzt an seinem Platz. Da dieser Bereich in der Vitrine überkopf hoch ist, machen sich im Flug dargestellte Modell besonders gut.

Panavia Tornado ECR

Den Ständer habe ich aus Dachlattenresten und Rundstäben aus Messing selbst gemacht. Er sollte nicht so aufwändig und kostspielig werden.

Panavia Tornado ECR

Ich habe vor den Schubdüsen zusätzliches Material eingeklebt und alles entsprechend aufgebohrt. So kann der Flieger aufgesteckt werden und hat den nötigen Halt.

Panavia Tornado ECR

Panavia Tornado ECR

Natürlich hat das Modell seine "Macken", aber es hat Spaß gemacht und das ist die Hauptsache. Ich hoffe, mein kleiner Beitrag gefällt!

Panavia Tornado ECR

Dieter Seng

Publiziert am 11. October 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado ECR

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog