Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Triceratops

Triceratops

"Dreihorngesicht" (06521)

von Tom Klose (ohne Revell)

Triceratops

Der Triceratops gehörte zu den Vogelbeckensauriern und lebte in der Oberkreidezeit vor etwa 68 bis 66 Millionen Jahren. Mit neun Metern Länge und einem Gewicht bis zu zwölf Tonnen war das pflanzenfressende Tier einer der größeren Vertreter seiner Zeit. Die auffälligen drei Hörner, die dem Saurier seinen Namen geben, dienten wahrscheinlich zur Abwehr von Feinden.

Triceratops

1994 erschien bei Revell eine Serie von Dinosaurier-Steckbausätzen, welche sich "MiniDino" nannte. Diese kleinen Kits zeichen sich dadurch aus, dass sie bereits farbig bedruckt und zum Teil beweglich sind. So kann beim vorliegenden Triceratops der Schwanz, der Nackenschild, die Beine und das Maul bewegt werden, wodurch immer neue Darstellungsmöglichkeiten entstehen. Leider gibt es keinen Maßstab, aber das wäre für solch einen günstigen, einfachen Bausatz auch viel verlangt. 

Mein Modell lag (mit weiteren) schon seit Jahren in einer Kiste und war quasi vergessen. Das kleine Teil ist schnell zusammengesteckt. Ich habe den Triceratops einem "wash" unterzogen und anschließend trocken gebürstet, um die Konturen besser darzustellen. Die "Naht" auf dem Rücken könnte verspachtelt werden, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. 

Das kleine Base wurde mit etwas Bewuchs ausgestattet, wobei ich nicht genau weiß, welche Pflanzen im Habitat des Tieres vorkamen. 

Es hat mir Spaß gemacht, das Modell zu "bauen". Ich denke, ich werde die anderen MiniDinos in meinem Fundus auch noch zusammenstecken und präsentieren.

TriceratopsTriceratopsTriceratopsTriceratopsTriceratopsTriceratops

Triceratops

 

Tom Klose

Publiziert am 25. September 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Triceratops

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog