Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Rio Bravo

Rio Bravo

Teil 3

von Stephan Kolb (150 mm Eigenbau)

Rio Bravo

So, ein kleines Update, außen herum das überstehende Balsaholzsheet abgeschnitten und die Türklappe wieder ausgeschnitten, warum eigentlich…?

Rio Bravo

... um eine Klappe einzusetzen natürlich, aus etwas dickerem Balsa, da das ja wieder mit der Bürste bearbeitet werden muss.

Rio Bravo

Dann - man ist ja alt genug, hat genug Werkzeug, was man nicht braucht gekauft - den Balsaholzschneider für Leisten aus 2 mm Balsa 2 mm dick geschnitten. Das Gute an dem Schneider ist, man kann handelsübliche Cutterklingen einsetzen und ist immer schön geschärft bei der Arbeit.

Rio Bravo

Rio Bravo

Rio Bravo

Die Leisten werden dann zurechtgeschnitten und in die Türklappe eingesetzt.

Rio Bravo

Die gleichen Leisten benutze ich dann auch für die Fenster, obwohl das lt. Screenshots nicht so ganz richtig ist. Künstlerische Freiheit, aber auf Gehrung geschnitten.

Rio Bravo

Fenster eingesetzt, Tür eingesetzt und mit Leisten versehen.

Rio Bravo

Rio Bravo

Rio Bravo

Mit dünnem Gips und einem Pinsel bin ich nun an die erste Verfugung gegangen, um die Tür herum noch nicht. Und eine Leiste lt. Screenshot an dem unteren Türblatt noch dazu.

Rio Bravo

Rio Bravo

Die Fenster, die je zur Hälfte von oben nach unten geschoben werden sollten, sind nun eingesetzt, natürlich nicht zum Verschieben. Man kann rundherum noch erkennen, dass es nicht vergipst ist.

Rio Bravo

Final nun eine zweite dünne Schlämmschicht Gips und um die Tür und Fenster auch.

Wird doch langsam.....

Rio Bravo

Rio Bravo

Keep you updated

Stephan Kolb

Publiziert am 08. March 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Rio Bravo

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog