Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1939 > Mark IV Tank Tadpole

Mark IV Tank Tadpole

von Thomas Hannecke (1:72 Emhar)

Mark IV Tank Tadpole

Das Original...

Der “Tadpole” (Kaulquappe) verdankt seine Entstehung dem Versuch der Deutschen, gegen Ende des Ersten Weltkriegs die britischen Panzer der Typen Mark IV und Mark V Tanks an der Westfront durch eine Verbreiterung der Grabensysteme und Panzergräben zum Stehen zu bringen. Wie es scheint nicht ganz ohne Erfolg, in der Literatur und im Internet sind zahlreiche Fotos dieser eisernen Giganten zu finden, die sich hoffnungslos festgefahren haben.

Mark IV Tank Tadpole

Die vermeintliche Lösung des Problems war eine Verlängerung der bestehenden Panzer durch einen sogenannten „tadpole tail“ (Kaulquappenschwanz), der 1917 durch Sir William Ashbee Tritton, einem der Väter der Panzerentwicklung, erdacht wurde. Die Idee war, die hinteren Hörner der Mk IV und Mk V Tanks durch Conversion Kits zu ersetzen und die Fahrzeuge so um stattliche 2,70 m zu verlängern und damit auch breitere Gräben überwinden zu können. Tausende dieser Kits wurden an Panzer-Feldwerkstätten in Frankreich ausgeliefert, und anscheinend wurde auch eine Anzahl Panzer umgebaut. Aber die Enttäuschung folgte schnell. Die gesamte Struktur war nicht starr genug und verbog sich, vor allem beim Kurvenfahren. Außerdem war das zusätzliche Gewicht der Verlängerungsstücke vermutlich nicht groß genug, den Schwerpunkt des Fahrzeugs so weit nach hinten zu verlagern, so dass er weiterhin in den Graben gekippt wäre bevor die gegenüber liegende Grabenwand erreicht war.

Quellen:

Mark IV Tank Tadpole

...und das Modell

Der EMHAR Bausatz EM 5005 Mk IV “Tadpole“ WW 1 Tank with rear mortar ist recht typisch für die Produkte dieser Firma. Überschaubare Anzahl an Teilen, graues, vergleichsweise weiches Plastik, akzeptable Passgenauigkeit. Der Bausatz quillt nicht gerade über vor Details, aber das, was da ist, ist sauber gespritzt. Kurzum: ein entspannendes Projekt für Zwischendurch.

Mark IV Tank Tadpole

Thomas Hannecke

Publiziert am 19. January 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1939 > Mark IV Tank Tadpole

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog