Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär bis 1939 > Avia Bs-122

Avia Bs-122

von Rainer Kijak (1:72 RS Models)

Avia Bs-122

Die Avia Bs-122 von RS–Models ist ein Multi-Kit aus Plastik, Resin und Fotoätzteilen. Gerade der Sternmotor besteht aus sieben Resin-Zylindern, die an die Nabe geklebt werden mussten. Dazu kamen noch die winzigen Auspuffkrümmer und die Stößel als Ätzteile.

Avia Bs-122

Dem Doppeldecker verpasste ich anschließend noch eine Verspannung aus unsichtbarem Nähgarn. Alles in allem ein aufwändig zu bauendes Modell.  Die Avia Bs-122 war als Trainings-und Kunstflugflugzeug konzipiert. Angetrieben wurde sie von einem Walter Castor II Motor.

Avia Bs-122

Der Prototyp flog erstmals im August 1936. Es wurden 45 Maschinen für die tschechische Armee produziert, bei der sie im 4. Lufregiment flogen. Nach der Okkupation im März 1939 wurden die Maschinen zum Teil in der Slowakei weitergenutzt, weitere zwölf Maschinen flogen in Bulgarien als Trainer.

Avia Bs-122

Nicht zuletzt wurde die Bs-122 auch bei der deutschen Luftwaffe zu Trainingszwecken genutzt. Im Prager Luftfahrtmuseum ist auch noch eine Maschine zu bewundern.

Avia Bs-122

Avia Bs-122

Rainer Kijak

Publiziert am 30. May 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär bis 1939 > Avia Bs-122

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog