Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > K9 Thunder

K9 Thunder

von Reinhard Chilla (1:35 Academy)

K9 Thunder

Das Modell

Heute möchte ich euch die südkoreanische Panzerhaubitze K9 Thunder im Maßstab M1:35 von Academy vorstellen.

Der Bausatz ist einfach mit relativ wenig Teilen gehalten. Es sind vier Spritzlinge, als auch die Ober- und Unterwanne und ein Seil im Lieferumfang enthalten. Es liegen weiterhin drei Figuren als Besatzungsmitglieder bei. Die Ketten sind aus flexiblen Plastik. Trotz des Fehlens von Photoätzteilen und Klarsichtteilen kann man daraus problemlos ein eindrucksvolles Modell basteln. Bemalt habe ich es nach Anleitung in einem Tarnschema, das dem MERDC der US Army Europe aus den 1980ern ähnelt.

Gekauft habe ich das Modell vor ca. zehn Jahren auf der Modellbauausstellung in Dortmund.

K9 Thunder

Das Vorbild

Die K9 entstand aufgrund einer Forderung der südkoreanischen Streitkräfte. Diese wollten mit einer neuen Panzerhaubitze die M109A2-Panzerhaubitze ersetzen. Der Entwicklungsauftrag der K9 wurde Hanwha Defense zugesprochen.

Der Aufbau der K9 entspricht dem einer klassischen Panzerhaubitze mit einer Fahrzeugwanne und einem Waffenturm. Der Motor befindet sich im Wannenbug links.

Die Konstruktion der K9 besteht aus geschweißten Panzerstahlplatten mit einer Materialstärke von maximal 19 mm. Diese bieten Schutz vor 14,5×114-mm-Munition und Splittern von 155-mm-Artilleriegranaten. Das Laufwerk ist ein Stützrollenlaufwerk mit sechs Lauf- und drei Stützrollen je Seite. Die Kette ist eine Verbinderkette, die mit Gummipolstern ausgestattet werden kann. Zum Einsatz kommt ein hydropneumatisches Fahrwerk. Als Geschütz kommt eine Weiterentwicklung der 155-mm-Haubitze KH-179 mit 52 Kaliberlängen (L/52) zum Einsatz.

K9 Thunder

Die Panzerhaubitze ist ein großer Exporterfolg, denn sie kommt in den Ländern Indien, Polen, Türkei, Estland, Finnland und Norwegen zum Einsatz. Kürzlich hat auch Australien sie gekauft.

K9 ThunderK9 ThunderK9 ThunderK9 Thunder

K9 Thunder

 

Reinhard Chilla

Publiziert am 15. Februar 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > K9 Thunder

© 2001-2023 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links