Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Douglas DC-6

Douglas DC-6

N1901M, Delta Air Lines

von Johannes Wipauer (1:144 Roden)

Zum Vorbild

Das ist eine DC-6, Baujahr 1948, noch ohne der spitzen RADOM-Nase. Diese "kurze" DC-6, wie sie bereits 1946 erstmals flog, war 30,7 m lang, mit 4x 2.100 PS motorisiert und wurde bald durch die um 1,52 m längere DC-6A für den Fracht- und die ebenfalls 1,52 m längere DC-6B für den Personentransport abgelöst. Alle weiteren Daten auf Wikipedia.

Douglas DC-6

Delta Air Lines wurde bereits 1928 gegründet und existiert noch immer: Website der Airline, Wikipedia. Das Vorbild meines Modells, die N1901M, flog von 1948 bis 1968 für Delta. Siehe auch Airhistory, Aircraft-data (zweiter Eintrag!)

Mein Modell

... entstand aus dem hier vorgestellten Bausatz. Nachdem die dort enthaltenen Decals unvollständig waren (fehlende Schriftzüge für die Tragflächen) und ich die ganz ursprüngliche Version mit der stumpfen Nase bauen wollte, mußte Ersatz her: Vintage Flyer hatte diesen Decalsatz im Programm:

Douglas DC-6

Ein Produkt, das ich nur empfehlen kann, wie die meisten Decals von Vintage Flyer. Hier findet man nicht nur die Tragflächen-Schriftzüge, sondern auch die feinen Zierlinien für die Motorverkleidungen und Einfassungen der Tragflächenschutzanstriche. Und es gibt sieben verschiedene Registrierungen. Das Weiß ist ganz gut deckend, trotzdem werden die für die dunkelblauen Motorverkleidungen bestimmten Teile doppelt angeboten.

Aber durch den Wegfall diverser fiskalischer und Zollvereinfachungen kann Mike seit ein paar Monaten nicht mehr direkt in die EU liefern. Er bot mir aber ein Workaround über die amerikanische Firma AHS (Airline Hobby Supplies) an, der über England lief. Billiger wurden die Decals dadurch nicht, aber bei AHS fand ich einen epochegerechten kleinen Tankwagen:

Douglas DC-6

Der kleine Fuel-Truck ist leider nicht so detailliert und sauber gegossen wie vergleichbare Produkte von Rocast, aber dafür deutlich billiger.

Noch ein virtueller Walkaround um meine jetzt "vollgetankte" DC-6:

Douglas DC-6Douglas DC-6Douglas DC-6Douglas DC-6Douglas DC-6Douglas DC-6Douglas DC-6

Douglas DC-6

 

Dann hoffe ich, dass euch diese klassische Viermot gefallen hat - es könnte sein, dass da noch die eine oder andere folgt.

Johannes Wipauer

Publiziert am 28. May 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Douglas DC-6

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog