Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Fokker 100

Fokker 100

PH-KLE, KLM Royal Dutch Airlines

von Johannes Wipauer (1:144 Revell)

Fokker 100

Zum Vorbild

Vor etwas mehr als 35 Jahren hatte die Fokker 100 ihren Erstflug, am 30.11.1986. In den darauffolgenden elf Jahren wurden insgesamt 283 Exemplare gebaut, von denen über 100 Maschinen noch verwendet werden. Quelle Wikipedia, wo auch technische Daten nachzulesen wären.

Die im Modell dargestellte PH-KLE wurde 1989 gebaut, an KLM ausgeliefert, jedoch nach einem Jahr dem Hersteller zurückgegeben, der sie an Air Littoral in Frankreich verleaste. 1992 kam sie wieder in den Bestand von KLM und wurde bis 1997 verwendet. Damals hat sie so ausgesehen wie dieses Modell. Nach späteren Intermezzi bei Air UK, KLM UK und KLM Cityhoppers wurde sie 2011 verschrottet.

Fokker 100

Mein Modell

1995 wurde von Revell der Bausatz der Fokker 100 erstmalig angeboten, mit Decals für Swissair und KLM. 1998 entstand mein Modell, ganz brav ooB gebaut, mit den Originaldecals. Dass Revell gerade eine Maschine ausgewählt hat, die nur vergleichsweise kurz für KLM flog, war vermutlich unabsichtlich. Interessant auch der in den Decals mit abgebildete Sticker, der die Partnerschaft mit den nordamerikanischen Northwest Airlines thematisiert:

Fokker 100

Dann zum üblichen virtuellen Walkaround:

Fokker 100Fokker 100Fokker 100Fokker 100Fokker 100Fokker 100

Fokker 100

 

Johannes Wipauer

Publiziert am 10. December 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Fokker 100

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog