Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Antonow An-3T

Antonow An-3T

RF-31120, Russ. Katastrophenschutzministerium

von Johannes Wipauer (1:144 Amodel)

Antonow An-3T

Zum Vorbild

Die Antonow An-2 flog 1947 zum ersten Mal: Oleg Konstantinowitsch Antonow hatte bewußt einen fliegenden Anachronismus konstruiert, weil für die Aufgabe, die das sowjetische Ministerium für Land- und Forstwirtschaft ihm gestellt hatte, die Vorteile eines Doppeldeckers dessen Nachteile überwogen. Und so wurde auch bei der Weiterentwicklung der An-2 nur das Triebwerk durch ein moderneres, stärkeres ersetzt: 1980 flog die erste An-3, motorisiert mit einem Gluschenko TWD-20M-Turboprop, der 1.450 PS leistete, während der ursprüngliche Sternmotor bloß 1.000 PS brachte. Dadurch konnten Start- und Landerollstrecken noch kürzer werden: 140/100 m statt bisher 180/150 m. Und diese An-3 wird laut Wikipedia noch heute produziert.

Die An-3T ist eine ab 1988 verbesserte Variante, bei der das TWD-20M-Triebwerk durch ein TWD-1500 desselben Herstellers ersetzt wurde.

Antonow An-3T

Mein Modell

Mein Modell habe ich bereits vor rund 10 Jahren gebaut, als der Amodel-Bausatz zusammen mit diversen anderen An-2-Variationen neu auf den Markt gekommen ist.

Die Verspannung der beiden Tragflächen habe ich bewußt weggelassen, weil ich bei anderen, ebenfalls hier in MV sehr aktiven Modellbauern gesehen habe, dass die sehr nahe nebeneinander parallel laufenden Drähte in 1:144 nur schwer realistisch darstellbar sind.

Es ist eine recht reichhaltige PE-Platine dabei, die aber für die Streben von Trag-, Leit- und Fahrwerk deutlich zu dünn ist. Diese vor Knicken und Verbiegen zu bewahren, ist eine nicht notwendige Erschwernis. Sehr gut passen dafür die kleinen PE-Teile für die Klappenbetätigung. Sie einigermassen gleichmäßig zu platzieren, ist vermutlich der schwierigste Arbeitsschritt bei diesem Modell.

Genug Text, hier sind die Bilder:

Antonow An-3TAntonow An-3TAntonow An-3TAntonow An-3TAntonow An-3TAntonow An-3TAntonow An-3T

Antonow An-3T

 

So soll die "Turbo-Anna" des Katastrophenschutzministeriums um 2006 ausgesehen haben. Ich hoffe, sie hat euch gefallen!

Johannes Wipauer

Publiziert am 27. August 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Antonow An-3T

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog