Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Zivil > Treibstofftanker

Treibstofftanker

Ein Nachmittagsprojekt

von Paul Neuhaus (1:700 verschiedene Hersteller)

Treibstofftanker

Hier ein paar Bilder eines „Nachmittagprojektes“. In dem Kit 1:700 Water Line Tugger Set eines mir unbekannten Herstellers (jedenfalls finde ich keinen Hinweis hierzu auf der Verpackung oder der Beschreibung. Es ist aber auf jeden Fall ein japanischer Hersteller.). 

Ich habe das kleine Ding ein wenig umgebaut (Brücke komplett ersetzt sowie diverse PEs angebracht, Masten aus Stahl gefertigt und mit gestrecktem Gussgrat geriggt) bemalt und dann zu Wasser gelassen. Ich habe hier was das Wasser anbelangt ein wenig experimentiert. Zur Darstellung des Wassers habe ich Water Effects von Vallejo, transparent in gelform und das Still Water des gleichen Herstellers in flüssiger Form genommen. Beides habe ich gemischt, um das Gel etwas flüssiger zu machen. Eingefärbt habe ich es dann mit Gunze Acrylfarbe – N° 70 (grau/grün/braun), um ein dreckiges Wasser darzustellen. Als Grundfläche habe ich einen kleinen Bilderrahmen genommen und das eingefärbte Gel mit einem Pinsel aufgetragen. 

Nach dem Trocknen habe ich den Schaum mit verdünnter, weißer Farbe aufgetragen. Die Schaumbildung am Heck habe ich zusätzlich durch Bestreuen der noch feuchten Farbe mit winzig kleinen Glaskügelchen hervorgehoben. Diese Glaskügelchen werden als „Schneeflocken glänzend“ von Fa. Modellbaufarben Heinz Wagner angeboten. Auch die Water Effects etc. können von dort bezogen werden. 

Nach dem Trocknen des Schaums habe ich noch ein wenig verdünnte weiße Farbe aufgetragen und die Sache sieht in meinen Augen perfekt aus. Auch habe ich diesmal die Bilder bei Tageslicht und mit Stativ gemacht.

TreibstofftankerTreibstofftankerTreibstofftankerTreibstofftankerTreibstofftanker

Treibstofftanker

 

Paul Neuhaus

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Zivil > Treibstofftanker

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog