Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Ford Mustang Shelby GT 350H

Ford Mustang Shelby GT 350H

von Roland Hermann (1:24 Revell)

Ford Mustang Shelby GT 350H

Anfang Februar fragte mich ein Freund ob ich diesen Mustang, den er geschenkt bekommen hat, bauen könnte. Da ich normalerweise ja keine Autos baue, mir aber dachte besser als wie wenn er es machen würde wirds auf jeden Fall, nahm ich die Herausforderung an.

Ford Mustang Shelby GT 350H

Der Bau lief recht problemlos, dazu ergänzte ich noch die Zündkabel am Motor und bohrte die Griffe auf. An manchen Stellen sieht man den Teilen das Alter an, aber es ist nichts, was nicht leicht zu versäubern ist. Die Klarsichtteile sind nahezu perfekt und hatten nicht einen Kratzer.

Ford Mustang Shelby GT 350HFord Mustang Shelby GT 350HFord Mustang Shelby GT 350HFord Mustang Shelby GT 350HFord Mustang Shelby GT 350H

Ford Mustang Shelby GT 350H

 

Die Decals hingegen waren kaum zu verwenden, ich habe es zwar versucht, aber sie waren sehr brüchig und reagierten fast überhaupt nicht auf den Weichmacher. Also wurden die Streifen (bis auf die am Schweller) lackiert.

Ford Mustang Shelby GT 350HFord Mustang Shelby GT 350HFord Mustang Shelby GT 350HFord Mustang Shelby GT 350HFord Mustang Shelby GT 350HFord Mustang Shelby GT 350HFord Mustang Shelby GT 350H

Ford Mustang Shelby GT 350H

 

Für die restlichen habe ich zu einer Lösung gegriffen, über die ich mal was gelesen habe - Essig. Ein paar Spritzer ins Wasser und danach pur (25% Essigessenz) über das Decal. Funktionierte super und evtl. hätten so auch die Streifen geklappt, aber lackiert sieht immer besser aus.

Ford Mustang Shelby GT 350H

Ford Mustang Shelby GT 350H

Beim Klarlack bin ich etwas ins Schleudern geraten, da ich ja nicht für Autos ausgerüstet bin und ich auch nicht extra was kaufen wollte, da die Materialkosten mein Freund übernommen hat. Von daher wurde mit normalen Klarlack von Revell lackiert, der aber bei weitem nicht so schön glänzte, wie ich wollte. Nach dreimaligem Polieren bin ich aber einigermaßen zufrieden. Sollten noch mehr Autos in mein Lager kommen, werde ich mir auf jeden Fall einen 2K-Klarlack besorgen.

Ford Mustang Shelby GT 350H

Ford Mustang Shelby GT 350H

Roland Hermann

Publiziert am 14. April 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Ford Mustang Shelby GT 350H

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog