Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > Fuel Truck Isuzu TX-40

Fuel Truck Isuzu TX-40

(Hasegawa - Nr. MB-016)

Hasegawa - Fuel Truck Isuzu TX-40

Produktinfo:

Hersteller:Hasegawa
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:MB-016 - Fuel Truck Isuzu TX-40
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:1987
Inhalt:
  • 1 kleiner Decalbogen
  • 83 Teile an 2 Spritzgussrahmen
  • Ein Klarsichtteil
  • Faltblatt-Bauanleitung

Besprechung:

Isuzu ist ein japanischer Fahrzeughersteller, der 1916 entstand. Der Typ 97 wurde 1937 entwickelt. Er erreichte 75 km/h und konnte 1,5 t Nutzlast transportieren. Der TX-40 war eine von ca. 20 verschiedenen Spezifikationen, die aus dem Typ 97 entstanden. Dieses Tankfahrzeug wurde von der japanischen Armee und Marine während des ganzen Krieges eingesetzt. Die starke Ähnlichkeit mit einem Vorkriegstruck der US-Amerikaner ist kein Zufall, es handelt sich um ein amerikanisches Design. Vor dem II. Weltkrieg verließ sich die japanische Fahrzeugindustrie auf britische und amerikanische Lizenzen. Als der Krieg fort schritt und Mangel vorherrschte war es nicht ungewöhnlich, dass dieser Truck mit nur einem Scheinwerfer, ohne Kotflügel, Ersatzrad und Kühlergrill eingesetzt wurde.

Hasegawa - Fuel Truck Isuzu TX-40

Der Decalbogen gestattet den Bau von einer Variante und ist winzig. Was genau drauf ist erfährt man, wenn man diesen befeuchtet. Es sind die Nummernschilder. Die Abziehbilder lassen sich gut verarbeiten und haben auch gegen Weichmacher nichts einzuwenden; trotz ihres Alters.

Hasegawa - Fuel Truck Isuzu TX-40

Es gibt ein einziges Klarsichtteil. Die Frontscheibe des LKWs in Panzerglasausführung. Hier sollte auf Folie oder Weißleim zurückgegriffen werden. Ich habe es mit Spannlack von Graupner probiert.

Hasegawa - Fuel Truck Isuzu TX-40

Die Bauanleitung besteht aus einem Faltblatt, ist in englischer Sprache verfasst, klar und übersichtlich gegliedert. Es gibt nur geringe Farbangaben. Federal Standard FS 30257 (Hellbraun) und FS 30372 (Hellgrau).

Hasegawa - Fuel Truck Isuzu TX-40

Es können ein Tankfahrzeug und ein kleiner Transportwagen gebaut werden. Dazu gehören noch fünf Fässer. Der Handwagen hat keine sichtbare Lenkung, aber Räder im PKW-Format. Mit fünf Fässern beladen - wie auch immer das funktionieren sollte? Es liegen noch drei Figuren bei. Für ein kleines Flugzeugdiorama das richtige Zubehör.

Fuel Truck Isuzu TX-40Fuel Truck Isuzu TX-40Fuel Truck Isuzu TX-40Details der Figuren, der Versuch der Ladefläche des Fässerwagens Holzmaserung zu geben und Grill.Fuel Truck Isuzu TX-40Fuel Truck Isuzu TX-40

Fuel Truck Isuzu TX-40

 

Alle Teile sind in Kunststofffolie eingeschweißt, so kann nichts verloren gehen. Einen Stülpkarton findet man auch nicht mehr oft. Es muss sich um ein älteres Modell von Hasegawa handeln, ich schätze über 30 Jahre alt?

Es ist ein einfaches LKW-Modell. Es ist die Lenkung angedeutet, in der Fahrerkabine kann man etwas nachhelfen. Das Armaturenbrett ist glatt ausgeführt, ein Instrumentendecal nicht vorhanden. Die Verrohrung der Tankleitungen ist dargestellt. Es ist ein Fass auf einem LKW-Chassis montiert. Die Befestigung ist in Ordnung. Scheinwerfer, geriffelte Trittbretter, Reserverad, Federung der Räder vorhanden. Die Abdeckung des Fahrerhauses ist eine Plane. Diese ist als Kunststoffteil wiedergegeben. Alles in einfacher Ausführung, aber ohne Beanstandung.

Alle Bauteile sind sauber und gratfrei gespritzt. Die Passgenauigkeit und die Detaillierung sind gut.

Zubehör und Referenzen gibt es keine, das Modell ist zu ausgefallen.

Fazit:

Ein Modell für Anfänger geeignet. Mit guter Passgenauigkeit.

Diese Besprechung stammt von Andreas Eidner - 13. February 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > Fuel Truck Isuzu TX-40

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog