Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Academy > A-37B Dragonfly

A-37B Dragonfly

(Academy - Nr. 1663)

Academy - A-37B Dragonfly

Produktinfo:

Hersteller:Academy
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:1663 - A-37B Dragonfly
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 6 - 8 €, je nach Händler
Inhalt:
  • 3 graue Spritzlinge
  • 1 klarer Spritzling, insg. 114 Teile
  • Decals für zwei Versionen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Das leichte Kampfflugzeug A-37B ging aus dem von Cessna ab 1956 an die US Air Force ausgelieferten Strahltrainer T-37 hervor und wurde besonders im Vietnamkrieg eingesetzt, der durch die Guerilla-Taktiken des Opponenten nach einem flexibel in geringen Flughöhen einsetzbaren Kampfflugzeug auf US-Seite verlangte.

Der Academy Bausatz stammt zwar noch knapp aus dem letzten Jahrhundert, ist aber im großen und ganzen trotzdem weiterhin auf der Höhe der Zeit. Alle Bauteile weisen fein gravierte Oberflächenstrukturen und Nietreihen auf und auch das Cockpit ist ansprechend detailliert. Das erhaben geprägte Instrumentenbrett lässt sich wahlweise durch eine entsprechende Bemalung oder aber mit einem Decal darstellen. Allein die Schleudersitze wirken etwas kahl und sollten zumindest Gurtzeug spendiert bekommen. Der Einblick durch die großzügige Kanzel ist es wert.

Academy - A-37B Dragonfly

Academy - A-37B Dragonfly

Academy hat einen kompletten Spritzling für die Außenlasten reserviert. Hier kann der Modellbauer aus 4x 100gal. Zusatztanks, 2x SUU-14A Werfern, 4x LAU-3 2.75in. Rocket Pods und 4x Mk. 82 Bomben wählen. Die Bauanleitung unterstützt bei diesem Schritt vorbildlich mit einer Auflistung der möglichen Außenlastkombinationen.

Academy - A-37B Dragonfly

Das Klarteil enthält neben der zweiteiligen Cockpithaube, die wahlweise offen oder geschlossen montiert werden kann, auch Teile für HUD und Landescheinwerfer.

Academy - A-37B Dragonfly

Die Decals sind sauber und versatzfrei gedruckt. Zwei unterschiedliche Markierungen sind möglich, beide im SEA-Tarnanstrich. Während des dreizehnstufigen Zusammenbaus weist die Bauanleitung auf die jeweils zu berücksichtigen Versionsunterschiede zwischen der amerikanischen und der koreanischen Maschine hin.

Academy - A-37B Dragonfly

Darstellbare Maschinen:
  • USAF A-37B, 8th SOS., 14th SOW., Bien Hoa AB., Vietnam, 1970
  • ROKAF, A-37B, 8th FW., 1996
Stärken: Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ausführliche und leicht verständliche Bauanleitung.
Schwächen: Keine

Fazit:

Da die A-37B von vielen kleinen Luftwaffen eingesetzt wird, lässt sich mit diesem Bausatz und ein wenig eigener Recherche so mancher Exot realisieren. Als Beispiele seien hier etwa Chile, Peru, Kolumbien oder auch El Salvador genannt. Mittlerweile sind für diesen Bausatz auch umfangreiche Zurüstsets (Eduard, Formatex) erschienen, für die man wegen des günstigen Bausatzpreises vielleicht sogar noch ein paar Euro über hat.

Weitere Infos:

Diese Besprechung stammt von Bernd Korte - 11. October 2005

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Academy > A-37B Dragonfly

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog