Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > Typ G4 (W31) with open cover

Typ G4 (W31) with open cover

(ICM - Nr. 35532)

ICM - Typ G4 (W31) with open cover

Produktinfo:

Hersteller:ICM
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:35532 - Typ G4 (W31) with open cover
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 5 Spritzlinge aus sandfarbenem Kunststoff
  • 1 Spritzling aus transparentem Kunststoff
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 12 Seiten

Besprechung:

Vom Inhalt her fast identisch mit dem Bausatz des It.Nr. 35531 G4 (1939 production), ebenfalls von ICM, präsentiert sich das vorliegende Modell. Neu sind lediglich die geänderte, auf das Modell abgestimmte Bauanleitung sowie der Decalbogen und Spritzling F mit den Teilen für das Fahrzeug-Dach. Der Bausatz ist gut detailliert und die Einzelteile sauber in sandfarbenem Kunststoff gespritzt. Vorhandener leichter Grat, vorwiegend von der Trennstelle der Spritzgussform herrührend, sollte sich problem- und rückstandslos beseitigen lassen. Sinkstellen im Material oder Verzug an Teilen sind augenscheinlich nicht vorhanden. Auch Auswerferstellen im Sichtbereich ließen sich auf den ersten Blick nicht feststellen. Die transparenten Teile sind frei von Schlieren und Kratzern. Mit den symbolmäßig entschärften Decals lassen sich zwei verschiedene Fahrzeuge definieren. Beim Zusammenbau des Modells und seiner Farbgebung unterstützt in übersichtlichen Zeichnungen die zwölf Seiten umfassende Bauanleitung. Alle Farbangaben beziehen sich auf die Farbreihe der Firma Model Master.

Spritzling A
Spritzling A

Spritzling B
Spritzling B

Spritzling C
Spritzling C

Spritzling D
Spritzling D

Spritzling E
Spritzling E

NEU - Spritzling F
NEU - Spritzling F

NEU - der Decalbogen
NEU - der Decalbogen

Seite 12 der Bauanleitung
Seite 12 der Bauanleitung

Weitere Bilder

Detail vom Spritzling CDetail vom Spritzling ADetail vom Spritzling ebenfalls vom Spritzling C Grafik von der Verpackung - VorderansichtGrafik von der Verpackung - Ansicht von hintenGrafik von der Verpackung - der G4 in Seitenansicht

Detail vom Spritzling C

Detail vom Spritzling C 

Darstellbare Fahrzeuge:
  • 1 Fahrzeug, Germany 1938
  • 1 Fahrzeug, Germany 1939
Stärken:
  • Viele schöne Details vor allem im Fahrwerk- und Antriebsbereich, u.a. ist die Motorhaube und der Fahrgastraum auch geöffnet darstellbar.

Fazit:

Ohne WENN und ABER - ein weiteres empfehlenswertes PKW-Modell des Herstellers aus der Ukraine.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 07. June 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > Typ G4 (W31) with open cover

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog