Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Brassin > F-4 exhaust nozzles late

F-4 exhaust nozzles late

(Eduard Brassin - Nr. 648023)

Eduard Brassin - F-4 exhaust nozzles late

Produktinfo:

Hersteller:Eduard Brassin
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:648023 - F-4 exhaust nozzles late
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:February 2011
Preis:ca. 25 €
Inhalt:
  • acht Resinteile
  • eine Fotoätzplatine
  • farbige Anleitung
Empfohlener Bausatz:Hasegawa Modelle der F-4 (laut Eduard)

Besprechung:

"Brassin" ist mittlerweile bei den Modellbauern ein Begriff und beinhaltet detailreiche Resinteile, kombiniert mit Fotoätzteilen aus dem Hause Eduard. Zwar gibt es dies bereits von Aires, jedoch legt Eduard hier noch eine Kleinigkeit hinzu, denn bei diesem Set der "F-4 exhaust nozzles late 1/48" erhält der käufer noch zusätzlich einen Fanghaken aus Resin inklusive Halterung samt Ätzteilen.

Die in diesem Set befindlichen Teile sind folgend zusammengestellt:

  • zwei Exhaust pipes
  • zwei Exhaust nozzels
  • zwei Schaufelräder
  • je zwei Ätzteile pro Triebwerk
  • zwei Resinteile für den Fanghaken
  • sowie Ätzteile für den Fanghaken

Eduard Brassin - F-4 exhaust nozzles late

Eduard Brassin - F-4 exhaust nozzles late

Eduard Brassin - F-4 exhaust nozzles late

Die Resinteile sind sehr fein gegossen, von hoher Qualität geprägt und teilweise sehr dünn ausgeführt, was aber dem Original entspricht. Der Fanghaken weist feine Details auf und besitzt fein erhabene Nietreihen. Die Ätzteile, insgesamt sechs an der Zahl, sind Eduard-typisch dargestellt und teilweise sehr filigran, was ein wenig Erfahrung mit dem Umgang voraussetzt.

Der Bauplan ist farbig und leicht verständlich dargestellt, auf einer Seite ist alles zu finden was für den Einsatz dieses Zurüstsets notwendig ist und zeigt den Zusamenbau sowie die Stellen an, welche vom Ursprungsbausatz entfernt werden müssen.

Eduard Brassin - F-4 exhaust nozzles late

Stärken:
  • sehr hoher Detaillierungsgrad
  • Kombination aus Resin und Ätzteilen
  • Bauplan farbig
Schwächen:
  • keine ersichtlich....
Anwendung: Erfahrung mit beiden Medien von Vorteil

Fazit:

Ein rundum gelungenes Set mit kleinen Extras

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Oliver Peissl - 09. July 2011

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Brassin > F-4 exhaust nozzles late

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Oliver Peissl
Land: FR
Beiträge: 32
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
PZL P.11c
Messerschmitt Bf 109 F-4

Alle 32 Beiträge von Oliver Peissl anschauen.