Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Hasegawa > Grumman F4F-4 Wildcat

Grumman F4F-4 Wildcat

(Hasegawa - Nr. AP24)

Hasegawa - Grumman F4F-4 Wildcat

Produktinfo:

Hersteller:Hasegawa
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:AP24 - Grumman F4F-4 Wildcat
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:August 1994
Preis:12,90 €
Inhalt:
  • 2 größere hellgraue Spritzgussrahmen (Basis)
  • 2 kleine hellgraue Spritzgussrahmen (Varianten)
  • Klarsichtteile
  • Decals
  • eine ca. DIN A4 große Bauanleitung
  • ein ordentlicher Pappkarton

Besprechung:

Die Wildcat aus dem Hause Hasegawa ist mit Abstand der beste Kit auf dem Markt. Die Teile passen gut zusammen, die Spachtelmasse kann somit in der Tube bleiben, Rumpf und Tragflächen sind mit feinen versenkten Panellines versehen. Beim Spritzguss sind an vielen Teilen Schlieren entstanden, die aber nach der ersten Farbschicht nicht mehr zu sehen sind. Dünne Fischhäute sind lediglich an den Zusatztanks zu sehen und lassen sich mit minimalem Aufwand entfernen. Schwieriger ist es die Auswerferstellen an den Rädern wieder zu entfernen, sie liegen an dem Übergang zwischen Reifen und Felgen auf der Innenseite.

Rahmen A
Rahmen A

Die Wildcat läßt sich sonst gut aus dem Kasten bauen. An den typischen Stellen bei Hasegawa lassen sich allerdings noch Verbesserungen durchführen, der Zubehörmarkt bietet hier genügend Möglichkeiten. An erster Stelle sei hier die magere Detailierung des Cockpits genannt, die Instrumententafel ist ohne Kontur und für das Aufbringen eines Decals ausgelegt, Seitenkonsolen sind gar nicht vorhanden. Mit ein wenig Mehraufwand in Form einiger Zuleitungen läßt sich der Motor kostengünstig aufwerten.

Rahmen B
Rahmen B

Die Klarsichteile sind sauber und schlierenfrei, die Decals sind sauber gedruckt und lassen sich leicht verarbeiten.

Klarsichtteile, Rahmen C, E und F
Klarsichtteile, Rahmen C, E und F

Decals für 2 Maschinen
Decals für 2 Maschinen

Darstellbare Maschinen:
  • VF-9 #20
  • VF-6 #16
Stärken:
  • gute Passgenauigkeit
  • feine versenkte Panellines
Schwächen:
  • Auswerferstellen an den Rädern
  • detailarmes Cockpit
Anwendung: leicht, bis auf die Auswerferstellen an den Rädern

Fazit:

Wer eine Wildcat aus dem Kasten bauen möchte, ist mit dem Kit von Hasegawa gut bedient. Für Highend-Ansprüche ist jedoch der Kauf von Zubehörteilen nötig!

Diese Besprechung stammt von Jens Kroeger - 03. March 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Hasegawa > Grumman F4F-4 Wildcat

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Jens Kroeger
Land: DE
Beiträge: 35
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Modellbaufreunde Siegen 2014 - Die Elfte
Modellbaufreunde Siegen 2014 - Die Elfte

Alle 35 Beiträge von Jens Kroeger anschauen.

Mitglied bei:
Replica Ostfalia