Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Atlantis Models > Metaluna Mutant

Metaluna Mutant

(Atlantis Models - Nr. 3005)

Atlantis Models - Metaluna Mutant

Produktinfo:

Hersteller:Atlantis Models
Sparte:Figuren
Katalog Nummer:3005 - Metaluna Mutant
Maßstab:1:12
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2022
Preis:UVP 39,99 US $
Inhalt:
  • 27 Bauteile
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Der Film

Im englischen Original lautet der Name des im Jahr 1955 veröffentlichten Films „This Island Earth". Regie führte Jack Arnold, der u.a. auch mit dem Film „Tarantula" bekannt wurde. In den deutschen Kinos lief der Film im Dezember 1956 unter dem Titel „Metaluna IV antwortet nicht" an.

Der Film handelt von einer vom Aussterben bedrohten Rasse von Außerirdischen, die auf der Erde irdische Wissenschaftler rekrutieren, um ihrer Heimatwelt das Überleben im Kampf gegen eine feindliche Rasse zu ermöglichen. Natürlich gibt es in der Story eine Wendung - aber mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten.

Bei geschätzten 800.000 US$ Kosten hat der Film etwas 1.700.000 US$ eingespielt. Deshalb kann man durchaus von einem erfolgreichen Film sprechen. Heute mag das Thema des Films naiv erscheinen, doch so waren damals die SciFi-Filme. Das Design und die Kulissen des Films war zu seiner Zeit außergewöhnlich.

Metaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna Mutant

Metaluna Mutant

 

Metaluna und der Modellbau

Grundsätzlich gibt es zu dem Film bis heute nur ganz wenige Modellbausätze. Wer möchte, kann sich dazu bei Scalesmates.com zu diesem Thema informieren.

Die zu dieser Zeit aufstrebende amerikanische Modellbaufirma Aurora plante eine Serie von Bausätzen unter dem Namen „Monsters of the Movies". Neben Frankstein, Dracula, Wolf Man, King Kong oder anderen war auch eine Figur eines Mutanten aus dem Film geplant. So gab es 1974 schon erste Zeichnungen zu der Figur und ein paar Prototyp-Modelle wurden gebaut. Doch zu einer Umsetzung zu einem Bausatz ist es nicht gekommen.

Offenbar wurden von diesen Prototypen teilweise Resinabgüsse gemacht und in kleinster Stückzahl (26 Stück) auf Modellbaumessen unter der Hand verkauft. 2017 gab es einen Spritzgussbausatz eines Garage-Kit-Herstellers, von dem aber nur etwa 100 Stück produziert wurden. Diese Beutel-Bausätze wurden ebenfalls unter der Hand verkauft. Jedoch wurde die Spritzform durch einen Unfall zerstört und es konnten keine weiteren hergestellt werden.

Metaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna Mutant
Metaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna Mutant
Metaluna Mutant

Metaluna Mutant

 

Der Bausatz

Es dauerte bis in die 2020er Jahre, bis die amerikanische Modellbaufirma Atlantis Models den Faden wieder aufnahm. Aus dem zur Verfügung stehenden Material wurde eine Spritzform erstellt. Die Auflage des Bausatzes im Maßstab 1:12 ist auf 4.000 Stück begrenzt. Er besteht aus 27 Teilen, die warum auch immer, aus einem metallisch-blauen Kunststoff bestehen.

Der Karton ist in Größe und Design den klassischen Aurora-Kartons nachempfunden. Auch das Firmenlogo von Atlantis Models ist ähnlich gestaltet.

Die Bauteile sind ordentlich detailliert, auch wenn vergleichbare Figuren aus Resin deutlich feiner gestaltet sind. An den Spritzlingen sind auch leichte Unsauberkeiten zu erkennen. Aber bei dieser Kleinserienherstellung müssen solche Dinge mit einkalkuliert werden. Auf der Kartonrückseite ist vermerkt, dass die Arme und Klauen beweglich gebaut werden können. Das mag wahrscheinlich zutreffend sein. Aber ich bezweifle, dass variable Posen möglich sind - aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überraschen. Das Bauteil der Filmklappe ist eine gute Ergänzung.

Die Bodenplatte mit dem Emblem ist sehr dekorativ gestaltet. Die fertige Figur, ohne den Sockel, wird etwa 19 cm hoch.

Metaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna MutantMetaluna Mutant

Metaluna Mutant

 

Die Bauanleitung

Die Bauanleitung ist leicht verständlich aufgebaut und führ in fünf Schritten zum fertigen Modell. Auf der letzten Seite kann man das Logo des Films aussschneiden und auf die Filmklappe kleben. Das ist zwar eine gute Idee von Atlantis Models, aber hier wäre ein farbiges Decal die definitv bessere Lösung gewesen.

Auch gibt es keine Farb- oder Bemalungsangaben in der Bauanleitung. Es steht dort zwar „Painting Instructions", aber kein zusätzlicher Text. Hier macht die Anleitung einen unfertigen Eindruck. Man ist auf das Bild auf der Kartonrückseite oder eigene Quellen angewiesen.

Stärken:
  • Bester Spritzgussbausatz zur Vorlage
Schwächen:
  • Kleinserienbausatz
Anwendung: Auch für wenig geübte Modellbauer geeignet

Fazit:

Für mich ist der Film "This Island Earth" ein echter Klassiker unter den frühen SciFi-Filmen. Schon alleine deshalb war der Kauf ein "Muss". So nebenbei ist er ein absoluter Exot auf Modellbauausstellungen. Für Fans des Genres absolut empfehlenswert!!!

Weitere Infos:

Referenzen: Eine mögliche Bezugsquelle direkt beim Hersteller gibt es hier.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 04. October 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Atlantis Models > Metaluna Mutant

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog