Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Ätzteile > A-1H for Tamiya Kit 1/48

A-1H for Tamiya Kit 1/48

(Eduard Ätzteile - Nr. 491283)

Eduard Ätzteile - A-1H for Tamiya Kit 1/48

Produktinfo:

Hersteller:Eduard Ätzteile
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:491283 - A-1H for Tamiya Kit 1/48
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:June 2022
Preis:ca. 23,-Eur
Inhalt:
  • Zwei Ätzteilplatinen aus Messing, davon eine messing- und eine silberfarbene, letztere coloriert
  • Farbige Bauanleitung.
Empfohlener Bausatz:Tamiya 61058 A-1H Skyraider 1/48

Besprechung:

Boxart des dem Ätzteilset zu Grunde liegenden Bausatzes. (Grafik: Tamiya)
Boxart des dem Ätzteilset zu Grunde liegenden Bausatzes. (Grafik: Tamiya)

Tamiya brachte im Jahr 1998 verschiedene A-1 Skyraiders heraus, auch die H-Version der US Navy. Die Bausätze kommen allesamt in gewohnt hervorragender Qualität daher, doch wie immer sind einige Details vereinfacht in Spritzguss dargestellt. Eduard setzt genau hier an und bringt uns fast fünfundzwanzig Jahre nach dem Release des Bausatzes mit den vorliegenden Ätzteilen ein brauchbares Upgrade Set.

A-1H for Tamiya Kit 1/48A-1H for Tamiya Kit 1/48A-1H for Tamiya Kit 1/48A-1H for Tamiya Kit 1/48A-1H for Tamiya Kit 1/48A-1H for Tamiya Kit 1/48A-1H for Tamiya Kit 1/48
A-1H for Tamiya Kit 1/48A-1H for Tamiya Kit 1/48A-1H for Tamiya Kit 1/48

A-1H for Tamiya Kit 1/48

 

Wie meist bei den Interior/Exterior Sets zählt Eduard bei den colorierten Teilen auf die Ausgestaltung des Cockpits (Haupt- und Seitenkonsolen), während die messingfarbenen Teile für die Auskleidung der Fahrwerkschächte und Fahrwerke, die Motor- und Kühlerdetailierung sowie die Waffenträgerstationen und Bombenzuladung genutzt werden.

Seiten 1 und 2 der Bauanleitung. (Grafik: Eduard)
Seiten 1 und 2 der Bauanleitung. (Grafik: Eduard)

Seiten 3 und 4 der Bauanleitung. (Grafik: Eduard)
Seiten 3 und 4 der Bauanleitung. (Grafik: Eduard)

Die Ätzteile in der Anwendung am Modell

Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)
Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)

Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard)

Die Ätzteile in der Anwendung am Modell. (Foto: Eduard) 

Der Druck der farbigen Ätzteile wirkt im vorliegenden Set erfreulich scharf und nicht wie sonst etwas pixelig. Außerdem sind die Verglasungen der Rundinstrumente bei den Eduard-Ätzteilen seit längerem durch eine Schicht Glanzlack bereits vorgefertigt, was sehr realistisch rüber kommt. Insgesamt wirken die farbigen Ätzteile im Cockpit den Tamiya-Plastikteilen in ihrer Detailwirkung überlegen.

Die messingfarbenen Ätzteile sind in bewährter Eduard-Qualität sehr präzise gefertigt und werten die entsprechenden Bereiche des Modells weiter auf, was insbesondere in den Fahrwerkschächten und den Fahrwerken zur Geltung kommt.

Fazit:

Insgesamt werden einige Bereiche des Basismodells deutlich im Detail aufgewertet. Ein brauchbares und empfehlenswertes Set.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set und die Bauanleitung sind auf der Website des Herstellers Eduard abrufbar. Die Bauanleitung ist dort als .pdf zum Download vorhanden, das Set - Verfügbarkeit vorausgesetzt - auch zu kaufen:

Eduard 491283 A-1H for Tamiya Kit 1/48

Eduard 491283 instructions

Diese Besprechung stammt von Alexander Jost - 26. July 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Ätzteile > A-1H for Tamiya Kit 1/48

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog