Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Deutz D30

Deutz D30

(Revell - Nr. 07826)

Revell - Deutz D30

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Nutzfahrzeuge
Katalog Nummer:07826 - Deutz D30
Maßstab:1:24
Kategorie:Easy-Kits
Erschienen:2022
Preis:UVP 28,99 €
Inhalt:
  • 7 Spritzrahmen mit 93 Kunststoffteilen
  • 1 Spritzrahmen mit 2 Klarteilen
  • 4 Reifen aus Weichkunststoff
  • 1 Markierungsbogen
  • 1 Bogen mit Aufklebern
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Das Original

Die meisten haben ihn schon mal in einem Hof oder vielleicht sogar auf dem Acker in Betrieb gesehen. Mit rund 35.000 zu Anfang der 1960er Jahre produzierten Fahrzeugen ist der Deutz D30 ein absoluter Klassiker unter den Traktoren.

Teilweise sieht man sie sogar noch heute im Einsatz, was immer wieder für faszinierte Zuschauer sorgt. Mit seinen ca. drei Metern Länge hat er neben den heute gängigen Treckern jedoch einen geradezu spielzeughaften Anschein.

Revell - Deutz D30

Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30
Deutz D30Deutz D30

Deutz D30

 

Der Bausatz

Die Erstauflage dieses Steckbausatzes war 2019. 2020 folgte die Auflage als Adventskalender. Dazu musste der große Spritzling der kleineren Kartongröße angepasst werden: das Resultat war ein Spritzling-Massaker. Revell hat jetzt das Zubehör der Weihnachtsauflage weggelassen und packt den Bausatz in eine neue Verpackung, die der dem Adventskalender ähnlich sieht. Der handliche Karton besitzt ein sehr schönes Design, welches bei modernen Fahrzeugmodellen von Revell mittlerweile üblich ist.

Die Qualität der Einzelteile ist durchweg als sehr gut zu bezeichnen. So gut wie kein Grat, kaum Versatz und keine Fischhaut sind zu erkennen. Enthalten sind vier Vollgummi-Reifen, ein schwarzer Spritzling mit Teilen für Sitz, Lenkrad, Auspuff und Autobatterie, ein roter Spritzling mit den Felgen, sowie ein goldener Spritzling mit diversen Kleinteilen. Keine Angst vor unschönen Stellen beim Heraustrennen der goldenen Teile! Aus dem Hause Edding gibt es einen Stift mit goldener Farbe, der solcherlei kleine Makel ideal verdeckt. Weiterhin gibt es einen Mini-Klarsichtspritzling mit den Scheinwerfern und fünf grüne Spritzlinge, welche den Großteil der Bausatzteile beinhalten.

Der Bausatz erlaubt die Darstellung von verschiedenen Versionen. Bei der markantesten kann die Motorhaube geöffnet dargestellt werden, damit der gut detaillierte Motorraum eingesehen werden kann.

Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30
Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30
Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30
Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30

Deutz D30

 

Die Bauanleitung und die Markierungsbögen

Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30Deutz D30
Deutz D30Deutz D30Deutz D30

Deutz D30

 

In 40 Schritten wird man durch eine mittlerweile für Revell typische farbig gedruckte Anleitung zum fertigen Modell gelotst. Nicht überladen und in einer schön großen Darstellung der einzelnen Schritte ist der Bausatz auch für junge Modellbauer absolut zu empfehlen.

Theoretisch werden keine Farben für das Modell benötigt. Aber um das spielzeughafte Aussehen des Traktors zu vermeiden, sollten erfahrenere Modellbauer Farbe und ggfls. Alterungsspuren ins Spiel bringen.

Zur Dekoration sind zwei Markierungsbögen enthalten: ein klassischer Nassschiebebogen und einer als Aufkleber. Beide sind perfekt gedruckt, ohne Versatz oder Farbfehler.

Darstellbare Maschinen:
  • Deutz D30, Kennzeichen KH-D-864, in Grün
  • Deutz D30, Kennzeichen SU-K-1905, in Grün
  • Deutz D30, in Grün
Stärken:
  • Sehr sauberer Guss
  • Hochwertige Decalbögen
  • Sehr nutzerfreundliche Anleitung
  • Mehrfarbige Spritzlinge lassen Bau auch ohne Lackierung zu (Anfängerfreundlich!)
  • Bausatz wird als reiner Steckbausatz angeboten und ist somit sehr einfach zu bauen
Schwächen:
  • Nichts auffindbar
Anwendung: Level 2: Für Modellbaueinsteiger geeignet

Fazit:

Dieser Bausatz ist ein wahres Schmankerl! Wer jemanden mit seinem ersten Modellbausatz überraschen will, bekommt hier ein tolles Einstiegsmodell geboten.

Ob die Steckstifte wirklich ganz ohne Kleber auskommen können, bleibt herauszufinden. Ein Tübchen Sekundenkleber sollte allerdings auch bei (Noch-) Nichtmodellbauern im Schrank liegen.

Weitere Infos:

Referenzen: Eine mögliche Bezugsquelle direkt bei Revell gibt es hier.

Diese Besprechung stammt von Sebastian Nemitz - 05. July 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Deutz D30

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Sebastian Nemitz
Land: DE
Beiträge: 10
Dabei seit: 2012
Neuste Artikel:
Tupolev Tu-134UBL
Dornier Do 27 Q1

Alle 10 Beiträge von Sebastian Nemitz anschauen.