Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

(Tamiya - Nr. 24015)

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Produktinfo:

Hersteller:Tamiya
Sparte:Autos
Katalog Nummer:24015 - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2022
Preis:ca. 25 bis 30 €
Inhalt:
  • 3 Gussrahmen in Schwarz
  • 1 verchromter Spritzling
  • 1 klarer Spritzling
  • 4 Reifen, Achse und Schrauben
  • Karosse
  • Decals
  • Masken

Besprechung:

Bei diesem Modell handelt es sich mit 830.000 Stück um den meist verkauften Sportwagen in den USA. In Deutschland lief diese Fahrzeugserie unter dem Namen Datsun vom 240er bis 280er ZXT. Die Zahl stand für den Hubraum des Reihensechszylinder, nämlich 2.400 ccm bis 2.800ccm, das T für das Targadach. Erst der 300 Twinturbo ist unter der Marke Nissan gelaufen. Ich habe lange einen 260 ZXT gefahren.

Der Bausatz wird in einem stabilen Stülpkarton geliefert. Erstmals erschien das Fahrzeug 1979 und in dieser Variante 1981. Es folgte eine weitere Auflage als Pacecar. 2001 und eben aktuell dieses Jahr wurde der Bausatz hier wieder aufgelegt.  

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Die Karosserie wurde in weißem Kunststoff gespritzt. Die Motorhaube ist geschlossen, der Motorraum bleibt also leider leer. Die Strukturen sind aber sehr gut getroffen und sehen authentisch aus. Auch der T-Bar-Top ist sehr gut gemacht und dargestellt. Alles im allem wirkt es erst mal sehr modellbauerfreundlich.

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Die Klarteile machen einen recht guten Eindruck und sind dabei sauber hergestellt und gut durchsichtig. Es gibt auch eine Verglasung für das Dach und die Seitenscheiben. Außerdem finden wir die Verglasung für die Scheinwerfer.

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Die Chromteile sind auf das Nötigste reduziert: Stoßstange, Felgen, Scheinwerfer. Meiner Meinung nach ist eine Beseitigung des Chroms nicht notwendig, die Angusspunkte sind dünn und kaum zu sehen.

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Der erste schwarze Spritzling beinhaltet Teile für die Fahrerfigur, ein Indiz auf das Alter der Form, das gäbe es bei aktuellen Formen so nicht mehr. Die Teile für den Motor sind nur rudimentär.

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Der zweite Spritzling beinhaltet die Teile für den Innenraum, wie z. B. das Armaturenbrett. Des Weiteren finden wir weitere Teile für den Motor sowie die Teile für das Getriebe.

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Auch der dritte Spritzling beweist, dass der Bausatz für Grobmotoriker gedacht ist. Wir finden den Unterboden, Auspuff und weitere Teile für die Fahrgastzelle. Obwohl die Teile wirklich recht grob aussehen, sind sie aber trotzdem sehr fein detailliert, auch wenn die Detaillierung nicht ganz auf der Höhe der Zeit ist.

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Das Fahrwerk ist recht vereinfacht worden. Vier Reifen, eine Metallstange für die Hinterradachse sowie kleine Metallstifte für die Einzelradaufhängung.

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Der Decalbogen mit Zierstreifen, Armaturen und Rückleuchten ist sauber gedruckt.

Tamiya - Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Ganz modern finden wir sogar Masken für die Klarteile für das Dach. Sehr löblich!

Die Bauanleitung ist übersichtlich in japanisch, englisch, deutsch und französisch gehalten und führt sicher zum Ziel. Nebenher haben wir einige Informationen, eben ganz typisch für den Hersteller.

Weitere Bilder

Nissan Fairlady 280Z T-Bar DachNissan Fairlady 280Z T-Bar DachNissan Fairlady 280Z T-Bar DachNissan Fairlady 280Z T-Bar DachNissan Fairlady 280Z T-Bar DachNissan Fairlady 280Z T-Bar DachNissan Fairlady 280Z T-Bar Dach
Nissan Fairlady 280Z T-Bar DachNissan Fairlady 280Z T-Bar DachNissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

 

Stärken:
  • ein Bausatz in sehr hervorragender Qualität 
  • einwandfreie Bauteile
  • die verchromtem Teile sind tadellos, die Angüsse liegen an verdeckten Stellen
Schwächen:
  • Farben werden in Tamiya Color angegeben und müssen gemischt werden.

Anwendung: Für einen Anfänger mit mehr Erfahrung geeignet

Fazit:

Laut Tamiya wird der Bausatz ab 14 Jahren empfohlen. Die Lackierung ist in der zweifarben Ausführung sicher anspruchsvoll.

Diese Besprechung stammt von Günter Bobinger - 30. April 2022

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > Nissan Fairlady 280Z T-Bar Dach

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog