Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Master Box LTD > Ancient Greek Myths Series - Trophy

Ancient Greek Myths Series - Trophy

(Master Box LTD - Nr. MB24069)

Master Box LTD - Ancient Greek Myths Series - Trophy

Produktinfo:

Hersteller:Master Box LTD
Sparte:Figuren
Katalog Nummer:MB24069 - Ancient Greek Myths Series - Trophy
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2021
Preis:ca. 18 €
Inhalt:
  • Zwei Spritzrahmen

Besprechung:

Aus der Serie von Figuren der Griechischen Sagenwelt stelle ich heute den Kit "Trophy" vor. Er beinhaltet die Figur des Paris, der Helena und eines Pferdes. Im www. sind in Wikipedia kurze Abhandlungen der Sage nachzulesen.

Das fertige Modell dieser Szene besteht aus 37 Teilen, wobei 15 Teile auf das Pferd entfallen. Die Teile selbst erfordern wenig Nacharbeit, doch nach dem Verkleben der Teile wird man wohl nicht um die erforderlichen Spachtelarbeiten herumkommen!

Master Box LTD - Ancient Greek Myths Series - Trophy

Der Rahmen mit der Nr:24069 beinhaltet die Teile für Paris und Helena plus den neuen Pferdekopf mit neuem Zaumzeug für die Epoche. Die Oberflächen der Teile weisen einige kleine Unebenheiten auf, die aber leicht mit Schleifpapier entfernt werden können. Gussgrat ist kaum vorhanden.

Auf diesem Spritzrahmen sind die Teile für Paris und Helena plus der neue PferdekopfRückseiteAncient Greek Myths Series - TrophyAncient Greek Myths Series - TrophyAncient Greek Myths Series - TrophyHier ist der neue Pferdekopf mit korrektem Zaumzeug angeordnet

Auf diesem Spritzrahmen sind die Teile für Paris und Helena plus der neue Pferdekopf

Auf diesem Spritzrahmen sind die Teile für Paris und Helena plus der neue Pferdekopf 

Der zweite Rahmen mit der Nr:24048A verrät die Herkunft des Pferdes. Es stammt aus der Western-Serie aus dem Kit des Büffeljägers. Der auf dem Rahmen befindliche Pferdekopf und die Teile für die Pferdedecke werden nicht gebraucht.

Auch diese Teile weisen einige kleine Unebenheiten auf, die an den Flanken des Pferdes vorhandenen Vertiefungen sollten verspachtelt werden, sie haben bei diesem Modell keine Funktion. Die Hufe sind als Einzelteile dabei, so läßt sich die Figur später gut einem Untergrund anpassen.

Die Bauteile für das Pferd, die Teile für die Pferdedecke werden nicht gebrauchtRückseiteAncient Greek Myths Series - TrophyAncient Greek Myths Series - TrophyAncient Greek Myths Series - TrophyAncient Greek Myths Series - Trophy

Die Bauteile für das Pferd, die Teile für die Pferdedecke werden nicht gebraucht

Die Bauteile für das Pferd, die Teile für die Pferdedecke werden nicht gebraucht 

Darstellbare Maschinen:
Der Raub der schönen Helena, drei Modelle ergeben diese Szene
Stärken:
  • Interessantes Vorbild aus der griechischen Sagenwelt
  • Realistisch dargestellte Körperhaltungen
Schwächen:
  • Leichte Unebenheiten auf den Teilen
  • Zügel für das Pferd müssen selbst hergestellt werden
  • Kleinteilige Figur, es ist mit einigen Spachtelarbeiten zu rechnen
Anwendung: Diese Szene setzt sich aus drei Figuren zusammen, mit 37 Teilen und erforderlichen Nacharbeiten ist der Bausatz eher dem erfahrenen Modellbauer zu empfehlen

Fazit:

Wer die zu erwartenden Nacharbeiten nicht scheut, wird mit diesem Bausatz einige Stunden Bastelspaß haben. Die Figur eignet sich neben der Präsentation in einer Landschaft auch gut als Statue in einem Diorama.

Diese Besprechung stammt von Jens Lohse - 04. September 2021

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Master Box LTD > Ancient Greek Myths Series - Trophy

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog