Du bist hier: Home > Kit-Ecke > MAC Distribution > German Light Truck M 206

German Light Truck M 206

(MAC Distribution - Nr. 72140)

MAC Distribution - German Light Truck M 206

Produktinfo:

Hersteller:MAC Distribution
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:72140 - German Light Truck M 206
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:May 2021
Preis:ca. 20,00 euro;
Inhalt:
  • eine großer (in der Mitte zerschnittener) Spritzrahmen
  • durchsichtiges Stück Plastik für die Frontscheibe
  • Decals
  • Bauanleitung mit Bemalungsplänen

Besprechung:

Der gesamte Inhalt auf einen Blick
Der gesamte Inhalt auf einen Blick

Nachdem MAC Distribution schon vom Opel Blitz, Horch, Steyer, Krupp und Mercedes jeweils mehrere Bausätze verschiedener Varianten dieser Fahrzeuge der Wehrmacht/Luftwaffe herausgebracht hat (einige davon habe ich schon hier auf MV vorgestellt), geht es nun wohl mit Magirus weiter. Zumindest gibt es jetzt den Magirus M206 in der Ausführung mit Pritsche. Eigentlich gibt es zum Bausatz nicht viel zu sagen: die Qualtität ist die gewohnte MAC-Qualtität. Das heißt, die Teile sind recht ordentlich detailliert und strukturiert. Allerdings fehlen die Passhilfen, alles wird stumpf aufeinander verklebt. Da muss man schon aufpassen, dass alles im Winkel bleibt, um am Ende ordentlich zu passen. Die Teile sind relativ dick und leider findet man auf den Teilen auch die Formentrennnaht, so dass jedes Teil entsprechend versäubert werden muss. Der Bausatz kommt nur mit der Option der offenen Ladefläche und dem offenen Fahrerhaus. Vielleicht erscheint ja auf dem Zubehörmarkt noch eine Plane für die Ladefläche. Das Dach des Fahrerhauses soll gefaltet und nach hinten geklappt dargestellt werden, wie es sehr schön auf dem Kartondeckel zu sehen ist. Leider ist das entsprechende Bauteil alles andere als eine gefaltete Plane. Hier muss der Modellbauer einiges ergänzen. Und irgendwie kriege ich die Trittbleche nicht hin, diese sind offenbar zu kurz geraten oder ich habe die Anbringung nicht verstanden. An manchen Stellen sind die kleinen Bildchen der Bauanleitung nicht besonders hilfreich.

MAC Distribution - German Light Truck M 206

MAC Distribution - German Light Truck M 206

MAC Distribution - German Light Truck M 206

MAC Distribution - German Light Truck M 206

MAC Distribution - German Light Truck M 206

Weitere Bilder

German Light Truck M 206German Light Truck M 206German Light Truck M 206German Light Truck M 206German Light Truck M 206German Light Truck M 206Vier Bemalungsvarianten

German Light Truck M 206

 

Darstellbare Fahrzeuge:
  • Magirus M 206, Deutsches Afrikakorps, Nordafrika 1942 in sandgelb
  • Magirus M 206, 7. Panzerdivision, Frankreich 1940 in Panzergrau
  • Magirus M 206, 73. Infantrie Division, Nordpolen 1939 in Panzergrau
  • Magirus M 206, 8. Panzerdivision, Leningrad, Russland, Winter 1941/42 in Wintertarnung
Stärken:
  • einen Magirus in 1:72 in Spritzguss, gab es das schon?
  • für den Maßstab weitgehend gut detailliert
Schwächen:
  • einige Teile sind zu einfach dargestellt (z.B. Plane, Trittbretter)
  • Formentrennnaht an allen Bauteilen

Fazit:

  • Im Karton findet man Bauteile in gewohnter MAC-Qualität. Wenn man hier und da etwas ergänzt und verfeinert, kann man ein schönes Modell erstellen. Hoffentlich bringt MAC noch einige Varianten des Magirus heraus.

Diese Besprechung stammt von Enrico Friedel-Treptow - 25. August 2021

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > MAC Distribution > German Light Truck M 206

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog